Paris 2018: Skoda Kodiaq RS (2018) – jetzt wird es sportlich mit Allradantrieb und 239 PS

23. August 2018 09:59 Autor:
 

Der neue Skoda Kodiaq RS mit 239 PS starklen TDI feiert seine Weltpremiere in Paris – Bildnachweis: Skoda

 

Erstes Modell mit dem neuen RS-Logo

Der neue Skoda Kodiaq RS debütiert im Oktober auf der Paris Motor Show 2018. Mit zwei ersten Bildern lüfetet die tschechische Marke bereits jetzt ein klein wenig den Vorhang. Die Sportgemeinde wurde bereits zuvor auf das heiße SUV über einen Nürburgring-Rekord aufmerksam Der Skoda Kodiaq RS wird das erste SUV innerhalb seiner RS-Palette und das neue RS-Logo, das künftig alle konsequent auf Sportlichkeit ausgelegten Skoda RS-Modelle tragen. Der Vierzylinder-TDI entwickelt in dem auf Wunsch siebensitzigen Allrad-SUV dank Biturbo-Aufladung aus 2,0 Liter Hubraum 239 PS und verfügt über ein maximales Drehmoment von 500 Newtonmetern. Damit ist dieses Triebwerk der leistungsstärkste Serienselbstzünder in der mehr als 120-jährigen Geschichte der Marke aus Mladá Boleslav. Vermutlich wird das neue Triebwerk auch bereits Euro 6d_TEMP erfüllen. Über Serienstart und Preise schweigt sich Skoda noch aus.

 
 

Am Skoda Kodiaq RS debütiert das neue RS-Logo der Marke Skoda. Das vorangestellte „V“ steht für Victory (Sieg) – Bildnachweis: Skoda

In der Tradition der ersten RS-Modelle von 1974

Die RS-Signet steht für Rally Sport und wird erstmals 1974 bei den beiden Rallye-Prototypen Skoda 180 RS und 200 RS verwendet. Aus ihnen entwickelt Skoda 1975 den 130 RS. Das auch als ‚Porsche des Ostens‘ bekannte Sportcoupé feiert 1977 zwei Klassensiege bei der legendären Rallye Monte Carlo und gewinnt auch bei der Akropolis-Rallye. Im Jahr 2000 stellt Skoda mit dem OCTAVIA RS das erste RS-Serienmodell vor. Seit dem Jahr 2000 kennzeichnet die Buchstabenkombination RS die besonders sportlichen Serienmodelle von Skoda. erstmalig erhält ein SUV das neu gestaltete RS-Logo mit roten Farbakzenten. Das Logo wird unter anderem am Kühlergrill montiert. Dabei steht das „V“ für Victory; das Rot symbolisiert die Sportlichkeit und Kraft der RS-Familie.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...