Paris 2016: Kia Carens erhält zum Modelljahr 2017 eine Modellpflege

26. September 2016 08:33 Autor:
kia_carens2017_01

Der Kia Carens des Mj. 2017 präsentiert sich mit neuem Look

 

Siebensitzer erhält ein neues Exterieurdesign sowie ein aufgewertetes Interieur

Die Marke Kia präsentiert sich diese Woche in Paris mit einer überarbeiteten Version ihresn Famililien-Van Carens. Markantes Erkeknungszeichgen des neuen Look sind u.a. ein neu gestalteter Stoßfängern vorne und hinten, neu designte Nebelscheinwerfer, ein neuer Kühlergrill, neue Raddesigns in dem Dimensionsspektrum von 16 bis 18 Zoll sowie Rückleuchten mit neuer LED-Lichtsignatur.

 

kia_carens2017_03

Auch das Interieru wurde umfassend überarbeitet. Viele Hochglanz-Aspekte in Schwarz und Carbonoptik werten den Innennraum auf.

 

Interieur

Die Koreaner haben sich auch des Innenraums angenommen. Der auch als Siebensitzer erhältliche Carens erhält zum neuen Modelkljahr neue Sitzbezüge, viele neue Detrailakzente in Hochglanzschwarz. Das Armaturenbrett mit Karboneffekt vermitteln ein gediegenes Ambiente. Das neue Navigationssystem verfügt standardmäßig über den Multimediadienst Kia Connected Services und bindet Smartphones per Apple Carplay und Android Auto. Optional steht ein neues JBL-Soundsystem zur Wahl. Die Sicherheitsausstattung wurde unter anderem um einen Spurwechselassistenten mit Blind Spot Detection, einen Querverkehrwarner und eine Verkehrszeichenerkennung erweitert.

 

kia_carens2017_02

Der Kia Carens kann weiterhin optional als Siebensitzer geordert werden

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...