MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Peking 2016: Mercedes präsentiert in Peking die Mercedes E-Klasse in einer Langversion

16C300_04
Peking 2016: Mercedes präsentiert eine speziell für den chinesischen Markt entworfene und um 140 Millimeter gestreckte Version seiner E-Klasse

 

Verlängerte Schwaben-Limousine

Mercedes präsentiert auf der Auto China vom 25.4. bis zum 4.5.2016 in Peking eine um 140 Millimeter gestreckte Version seiner  E-Klasse. In der speziell für den asiantischen Markt entwickelten Langversion genießen die Passagiere im Fond einen erweiterten Fußraum auf einer Sitzanlage mit vielen Komfortfunktionen.

 

Mercedes E-Klasse Langversion China 2016
Mercedes präsentiert auf der Auto China vom 25.4.–4.5.2016 in Peking eine um 140 Millimeter gestreckte Version seiner E-Klasse.
« 1 von 5 »

 

Im Interieur inszeniert die gestreckte Mercedes E-Klasse eine modifizioerte Interpretation von modernem Luxus. Hochwertige Werkstoffen wurden stilsicher und spezigfisch für den chinesischen Markt neu interpretiert.

Die in China für den chionesischen markt montierte Langversion der neuen E-Klasse Limousine übertrifft die weltweit vertriebene Limousine der E-Klasse um 140 Millimeter im Radstand auf 3079 sowie in der Länge auf 5063 Millimeter.

 

Mercedes E-Klasse Langversion China 2016

Mercedes präsentiert auf der Auto China vom 25.4.–4.5.2016 in Peking eine um 140 Millimeter gestreckte Version seiner  E-Klasse. In der speziell für den asiantischen Markt entwickelten Langversion genießen die Passagiere im Fond einen erweiterten Fußraum auf einer Sitzanlage mit vielen Komfortfunktionen.

 

 

Top