Pininfarina und Naim Audio geben Partnerschaft bekannt

 

 

 Automobili Pininfarina gibt heute eine neue Partnerschaft mit Naim Audio bekannt. Ziel sie es die künftigen Besitzern des leistungsstärksten italienischen Sportwagens aller Zeiten auch ein besonderes Klangerlebniss zu ermöglichen. Die Neuigkeiten der Partnerschaft werden Anfang August enthüllt, wenn der Hersteller von Luxus-Elektroautos Automobili Pininfarina eine kleine Flotte von Prototyp-Battista-Hypercars für die Endphase eines rigorosen Testprogramms vorbereitet.

Jedes Battista-Hyperauto mit reinem Elektroantrieb wird von Pininfarina in Cambiano bei Turin in Italien handgefertigt und ab Anfang 2021 an Kunden in aller Welt ausgeliefert werden. Es werden nicht mehr als 150 dieser Meisterwerke des Designs entstehen, von denen jedes mit einem maßgeschneiderten Soundsystem des preisgekrönten Herstellers Naim Audio ausgestattet sein wird.

Rene Wollmann, Direktor von Automobili Pininfarina für Sportwagen, sagte: „Unsere Kunden erwarten mit Spannung die beispiellose Fahrleistung von 1.900 PS des Battista, und jetzt werden wir ihnen ein ebenso aufregendes Klangerlebnis von 1.300 Watt im Auto bieten.

„Wir werden uns auch den Klang der vier E-Motoren von Battista zunutze machen, die einen einzigartigen und aufregenden Soundtrack liefern werden, wenn dieses Hypercar bei Geschwindigkeiten von bis zu 350 km/h beschleunigt. Die Elektrifizierung schafft eine völlig neue Dimension und Möglichkeit der Klangabstimmung bei Battista“.

Die Ingenieure und Designer von Automobili Pininfarina haben die neuen Naim-Audio-Lautsprecher und die dazugehörige Elektronik nahtlos in den luxuriösen Innenraum des Battista integriert und damit das elegante Ambiente des italienischen Hypercars mit einer Reinheit der Zweckbestimmung aufgewertet, die zu seinem großartigen Außendesign passt.

Das neu entwickelte Audiosystem Battista liefert eine unglaubliche Schallleistung von 1300 Watt über 10 Lautsprecher, die in der exquisit ausgestatteten Kabine von Automobili Pininfarinas erstem rein elektrisch betriebenen Fahrzeug angeordnet sind. Das neue System verfügt über einen Subwoofer mit doppelter Schwingspule, der zwischen Fahrer- und Beifahrersitz angeordnet ist. Superhochtöner, die höhere Frequenzen verstärken, befinden sich hinter den Sitzen und in den Paneelen der dramatischen Schmetterlingstüren des Battista.

Naim Audio stützt sich bei der Optimierung aller Lautsprecher für ihre einzigartige Umgebung auf das Know-how seiner Schwestermarke VerVent Audio, Focal, während die Meister von Naim Audio die Verstärkung und das eingebaute digitale Signalverarbeitungssystem (DSP) des Hypercars so abgestimmt haben, dass ein außergewöhnliches Klangerlebnis im Fahrzeug entsteht. Die Abstimmung ist sowohl für Fahrer als auch Beifahrer optimiert: Eine symmetrische Lautsprecheranordnung erzeugt einen Auditorium-ähnlichen Studioeffekt mit einem Realismus und einer Atmosphäre, die den Eindruck erweckt, als ob die Musiker im Battista selbst spielen würden.

Charlie Henderson, Geschäftsführer von Naim Audio, sagte: „Ich bin begeistert, dass unser erstes EV-Hypercar-Audiosystem speziell für den bahnbrechenden Battista von Automobili Pininfarina entwickelt wurde. Im Zeitalter der Elektrofahrzeuge wird Audio wichtiger denn je.

„Bei Reisegeschwindigkeit wird das Wesen des Battista ruhig und friedlich sein, und in diesem Szenario wird die Klangqualität entscheidend sein. Wir sehen dies als eine fantastische Gelegenheit, ein völlig neues Klangerlebnis zu schaffen, das so revolutionär ist wie der Battista selbst. Durch die Verwendung der besten Komponenten aus audiophilen Autolautsprechern und unser Know-how in den Bereichen DSP und Audio-Tuning wird Battista ein außergewöhnliches Klangerlebnis bieten.