Leistungsstärkstes Performance-Auto aller Zeiten: Der Pinnifarina Battista wird ein Elektrosportwagen der Superlative

17. Dezember 2018 18:05 Autor:
Pinnifarina kündigt mit dem Battista das leistungsstärkste Performance-Auto aller Zeiten aus Italien an – Bildnachweis; Pinninfarina

Das erste vollelektrische Luxus-Hypercar

Das italienische Design-Studio und Karosseriebau-Unternehmen „Automobili Pininfarina“ gab vor kurzem bekannt, dass der Name des ersten Autos in seinem Portfolio von Luxus-Elektrofahrzeugen der Pininfarina Battista sein wird.  Benannt nach Battista Pinin‘ Farina, dem Gründer der Carrozzeria Pininfarina Karosseriebaufirma, die er 1930 gründete, wird der vollelektrische Hypercar bei Pininfarina SpA unter dem wachsamen Auge von Paulo Pininfarina, dem Enkel von Battista und derzeitigen Vorsitzenden von Pininfarina SpA, in sehr geringer Stückzahl entworfen und von Hand gebaut. Der Name „Battista“ ist griechischen Ursprungs und bedeutet soviel wie der Täufer. Nun präsentierten die Italiener heute neue Bilder des PF0-Hypercar-Prototyps und bestätigt eine Investition von mehr als 20 Millionen Euro in eine neue Kooperation mit Pininfarina SpA. Die Investition wird das Design, die Entwicklung und die Produktion des elektrischen Luxus-Hypercars PF0 und der zukünftigen Produktpalette von Automobili Pininfarina unterstützen.


Null-Hundert in weniger als zwei Sekunden

Mit dem Ziel, das erste vollelektrische Luxus-Hypercar der Welt zu sein, liegen unter dem Äußeren des Battista aus Kohlefaser extreme Technologien und funktionales Design, die die Bereitstellung von erstaunlicher Leistung für einen Straßenwagen unterstützen. Leistung und Drehmoment entsprechen 1.900 PS bzw. 2.300 Nm, was bedeutet, dass der Battista das Potenzial hat, in weniger als zwei Sekunden auf 62 mph zu beschleunigen, schneller als ein Formel-1-Auto und die 250 mph Höchstgeschwindigkeitsbarriere zu durchbrechen – und das alles mit einem potenziellen Null-Emissionsbereich von über 300 Meilen.

Michael Perschke, CEO, Automobili Pininfarina – Bildnachweis: Pinninfarina

Automobili Pininfarina hat in den letzten Wochen eine Reihe von Ankündigungen gemacht, die ihre Ambitionen untermauern, die weltweit innovativste, nachhaltigste und begehrenswerteste vollelektrische Luxus-Automobilmarke zur Markteinführung im Jahr 2020 zu sein.

20 Mio. € Investition in eine neue Partnerschaft mit Pininfarina SpA, die die Entwicklung, Entwicklung und Produktion des Pininfarina Battista und der zukünftigen Automobili Pininfarina-Fahrzeuge am Hauptsitz von Pininfarina SpA in Cambiano bei Turin unterstützt. Eine Multi-Millionen-Euro-Partnerschaft mit Rimac Automobili, dem weltweit führenden Anbieter von Elektroantrieben und Batterien für Premium- und Luxusautomobilmarken. Neueinstellungen im gesamten Unternehmen durch Führungskräfte aus der Automobilindustrie mit umfangreicher Erfahrung in Design, Entwicklung, Engineering und Konnektivität von Marken wie Bugatti, McLaren, Pagani, Porsche und Volvo.

Nicht mehr als 150 Automobili Pininfarina Battistas werden ab Ende 2020 zu einem geschätzten Preis zwischen 2 und 2,5 Millionen US-Dollar erhältlich sein. Derzeit sind 50 Autos in den USA, 50 in Europa und 50 in der Region Mittlerer Osten und Asien im Einsatz.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...