PKW mit immer mehr Power: Im Schnitt mit 33 PS mehr unterwegs als 2005

14. Dezember 2018 17:18 Autor:
Bildnachweis: Check24
Autos auf deutschen Straßen mit immer höherem Leistungsniveau
 
Die Lust auf Leistung ist bei deutschen Autofahrern ungebrochen. Dies legt eine Anaylse von check24 nahe. Die durchschnittliche Motorleistung von über Check24 versicherten Pkw liegt 2018 bei 130 PS. Im Jahr 2005 waren es nur 97 PS. Das ergibt einen Anstieg um 33 PS oder 34 Prozent in den vergangenen 13 Jahren. Auch im Vergleich zum Vorjahr stieg die Motorleistung um drei PS an.
 
Bayern haben die meisten PS, Schleswig-Holsteiner die wenigsten

In keinem anderen Bundesland ist die durchschnittliche Motorleistung
von versicherten Fahrzeugen so hoch wie im Freistaat Bayern. Im Schnitt sind bayerische Autofahrer mit 134 Pferdestärken unterwegs. Im PS
-Ranking folgen die Bundesländer Baden-Württemberg und Hessen mit durchschnittlich 132 bzw. 131 PS. Schlusslicht ist Schleswig-Holstein. 

München ist PS- Hochburg, Stuttgart und Augsburg dahinter

Auch im Städtevergleich liegen Orte im Süden Deutschlands vorne. Absolute Nummer eins ist München mit einer durchschnittlichen Motorisierung von 143 PS. Das sind 26 PS mehr als Kieler Pkw –
Halter angeben (117 PS). Auf den Plätzen zwei und drei folgen Stuttgart und Augsburg mit jeweils 137 PS. Mit Nürnberg landet eine weitere Stadt im Süden der Republik weit vorn (135 PS)
.
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...