Porsche Cayenne S Coupé mit 440 PS

15. Mai 2019 22:00 Autor:
Porsche Cayenne S Coupé – Bildnachweis: Porsche

Weitere Variante des viertürigen Cayenne Coupé

Eine weitere Variante des Cayenne Coupé kann ab sofort bestellt werden und kommt Ende Juli zu den deutschen Händlern. Herzstück des neuen Cayenne S Coupé ist der 2,9 Liter große V6-Motor mit Biturbo-Aufladung und (440 PS). Für einen kraftvollen Antritt sorgt das maximale Drehmoment von 550 Nm. Das SUV-Coupé beschleunigt in Kombination mit dem serienmäßigen Sport Chrono-Paket in 5,0 Sekunden von null auf 100 km/h. Mit den drei optionalen Leichtbau-Sport-Paketen reduziert sich der Wert auf 4,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 263 km/h.

Die Preise für das Cayenne S Coupé starten bei 99.657 Euro. Ab Werk sind neben dem Sport Chrono-Paket unter anderem die geschwindigkeitsabhängige Servolenkung Plus, 20-Zoll-Leichtmetallräder, der Park-Assistent vorne und hinten inklusive Rückfahrkamera sowie das Porsche Active Suspension Management (PASM) an Bord.

Mit dem neuen Cayenne S Coupé erweitert Porsche das Modell-Portfolio. Bereits Ende Mai rollen das Cayenne Coupé mit (340 PS) und das Cayenne Turbo Coupé mit (550 PS) zu den Händlern. Zu den Highlights des Coupés zählen geschärfte Proportionen mit eigenständiger Heckpartie, ein adaptiver Heckspoiler, zwei verschiedene Dachkonzepte und die Einzelsitz-Charakteristik im Fond bei einer im Vergleich zum Cayenne um 30 Millimeter niedrigeren Sitzposition. Serienmäßig gibt es ein 2,16 m2 großes Panorama-Festglasdach, optional ein konturiertes Carbondach mit sportwagentypischer Optik.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...