Porsche Panamera: Langversion und neuer Dreiliter-V6-Turbo als Einstiegsmotorisierung

11. November 2016 22:47 Autor:
porsche_panamera_executive201611_01

Panamera Turbo Executive, Panamera 4 E-Hybrid Executive, Panamera 4S Executive, Panamera 4 Executive (Executive-Schriftzug länderspezifisch)

 

Effiziente wie agile Einstiegsmotorisierung

Porsche ergänzt seine Panamera-Familie um eine Langversion und führt einen neuen Basismotor ein. Der 3,0-Liter-V6 leistet 330 PS und ist damit um 20 PS stärker als das 3,6 Liter große Triebwerk im Vorgängermodell, gleichzeitig sinkt der Normverbrauch um rund einen auf 7,6 Liter je 100 Kilometer.

Der neue V6 ist als erster Motor im neuen Panamera auch ausschließlich mit Hinterradantrieb kombinierbar. Der Basismotor ist nicht nur für das 5,05 Meter lange Standardmodell zu haben, sondern auch für die neue Langversion „Executive“. Während der Panamera und Panamera 4 mit 330 PS das Entree in die Antriebswelt des großen Porsche neu definieren, erweitern die Executive-Modelle mit um 150 Millimeter verlängertem Radstand das Karosserie- und Ausstattungsspektrum der Baureihe nach oben. Angeboten wird der als Chauffeurs-Limousine konzipierte Porsche in den allradgetriebenen Versionen Panamera 4 Executive (330 PS), Panamera 4 E-Hybrid Executive (340 kW / 462 PS), Panamera 4S Executive (440 PS) und Panamera Turbo Executive ( 550 PS).

porsche_panamera_executive201611_02

Panamera 4 E-Hybrid Executive

 

Die Brutto-Preise der neuen Porsche Panamera-Modelle für Deutschland im Überblick:

Panamera: 88.989 Euro
Panamera 4: 93.035 Euro
Panamera 4 Executive: 102.674 Euro
Panamera 4 E-Hybrid Executive: 115.050 Euro
Panamera 4S Executive: 126.831 Euro
Panamera Turbo Executive: 166.458 Euro

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...