MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Porsche plant E-Sportwagen innerhalb der nächsten vier Jahre

Der Sport- und Geländewagenbauer Porsche plant einem Bericht zufolge in vier Jahren ein ausschließlich elektrisch betriebenes Fahrzeug auf den Markt zu bringen.

Porsche Panamera

Das Automagazin „auto motor sport“ berichtet darüber, dass die Volkswagen-Tochter die Pläne für eine verkleinerte Version der Sportlimousine Panamera ad acta gelegt hat. Alternativ verfolge man im Jahr 2018/19 mit dem Elektro-Auto „Pajun“ an den Start zu gehen. Bisher hat Porsche die Berichte nicht kommentiert.

Porsche-Chef Matthias Müller hatte noch jüngst als zwingende Vorausetzung für eine Serienversion eines Porsche E-Sportwagen eine deutlich bessere Batteriespeichertechnik postuliert. Auch sei gemäß Porsches Entwicklungsvorstand Wolfgang Hatz die aktuell noch deutlich zu geringen Reichweiten von E-Autos ein Hemmnis. Bei sportlicher Fahrweise seien Reichweiten von mindestens 350 bis 400 Kilometer für ein tragfähiges Konzept zu erfüllen. Elektro-Reichweiten wie sie Tesla mit seinem Roadster 3.0 längst erfüllt.

Top