MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

PSA mit Zulassungsplus in 2018

Für das Jahr 2018 zieht Peugeot eine positive Bilanz

Die Peugeot Citroen Deutschland GmbH (PCD) konnte sich 2018 behaupten und ihre Zulassungen weiter steigern. Die Pkw-Neuzulassungen der Marken Peugeot, Citroen und DS Automobiles beliefen sich auf 127.192 Einheiten. Bei den leichten Nutzfahrzeugen konnte mit 23.084 verkaufte Einheiten ein Plus von 4,0 Prozent erzielt werden. Damit lag das Wachstum der drei französischen Marken in Deutschland über dem Niveau des Gesamtmarktes.

Für die guten Ergebnisse im Pkw-Bereich sorgten insbesondere die zahlreichen neuen Modelle wie der Peugeot 3008, der Citroen C3 Aircross und der DS 7 Crossback. Im Bereich der leichten Nutzfahrzeuge brachte die IAA in Hannover zusätzliche Impulse.

Auch die Business Unit Free2Move Lease der Konzernmarke Free2Move zeigte im Jahr 2018 eine sehr positive Entwicklung.

 

Bildnachweis: PSA
Top