MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Rally Sport: Seit mehr als 45 Jahren stehen die Buchstaben RS für besonders sportliche Modelle der Marke Skoda

Skoda RS-Logo: Mit der vierten Generation des Octavia bieten die Tschechen bald zum ersten Mal ein sportliches RS-Modell mit Plug-in-Hybridantrieb an - Bildnachweis: Skoda

Seit mehr als 45 Jahren ,elektrisieren‘ die Buchstaben RS die Fans besonders sportlicher Skoda Modelle

 

Skoda 130 RS als erster Meilenstein

Seit mehr als 45 Jahren ,elektrisieren‘ die Buchstaben RS die Fans besonders sportlicher Skoda Modelle. Das Kürzel RS steht für ,Rally Sport‘ und kennzeichnet neben erfolgreichen Rennfahrzeugen wie dem legendären Skoda 130 RS seit dem Jahr 2000 auch die sportlichsten Versionen von Serienmodellen des tschechischen Automobilherstellers. Jetzt schreibt die vierte Generation des Skoda Octavia die erfolgreiche RS-Geschichte erstmals mit Plug-in-Hybridantrieb fort – zwanzig Jahre nach dem Debüt des ersten Octavia RS.

 

Der Skoda130 RS war der erste Meilenstein in der 45-jährigen Geschichte sportlicher RS-Modelle – Bildnachweis: Skoda

  

Premiere des Octavia RS iV Anfang März in Genf

In Kürze schlägt die vierte Generation des Skoda Octavia das nächste Kapitel der RS-Erfolgsstory auf. Zum ersten Mal in einem sportlichen Top-Modell von Skoda wird im Octavia RS iV ein Plug-in-Hybridantrieb (PHEV) zum Einsatz kommen. Seine Premiere feiert er auf dem Genfer Auto-Salon vom 3. bis 15. März 2020.

 

Top