Red Dot-Award 2020 für Polestar

 

Polestar wurde unter 6.992 internationalen Einsendungen zur Marke des Jahres gewählt

 

Polestar wurde von Red Dot im diesjährigen Brands & Communication Wettbewerb des international renommierten Awards als Marke des Jahres ausgezeichnet. Die schwedische Elektro-Performance-Marke wurde als Ganzes beurteilt und danach bewertet, wie das Markenerlebnis seine Absichtserklärung ganzheitlich transportiert.

Der Preis wird von Red Dot „für außergewöhnlich gut gestaltete Markenkommunikation vergeben und geht an die beste Marke einer Branche, die es schafft, ein einheitliches Markenimage über verschiedene Kanäle in ihrer Kommunikation hinweg darzustellen.“

Die Jurymitglieder sichteten und bewerteten individuell die 6.992 Beiträge, die in einer Online-Jury-Sitzung eingereicht wurden, und wählten die am besten gestalteten Marken und Kommunikationsprojekte des Jahres 2020 aus. Polestar wurde als „Brand oft he Year“ anerkannt, da die Marke in seinen Kanälen ein einheitliches Markenimage über verschiedene Kanäle hinweg kommunizieren konnte.

Neben dem Hauptpreis wurde Polestar für seine Beständigkeit in Bezug auf Designqualität und kreative Leistung als „Best of the Best“ ausgezeichnet. Für das Polestar 2 Designbuch, das die Marke 2019 produzierte, erhält Polestar einen weiteren Red Dot Award für Kreativität und Ausarbeitung.