MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Renault Clio E-Tech 140 mit Hybridantrieb startet ab 22.440 Euro

Kompakter Teilzeitstromer: Der neue Renault Clio E-Tech 140 startet ab 22.440 Euro - Bildnachweis: Renault

  

 

Normverbrauch von lediglich 3,6 bis 4,0 Liter 

 

Der neue Clio E-Tech 140 mit Hybridantrieb kommt in Deutschland zum Einstiegspreis von 22.440 Euro auf den Markt. Bestellungen bei den Renault Partnern sind ab sofort möglich, die Auslieferung erfolgt ab Juli 2020. Der innovative E-Tech 140 Hybridantrieb ermöglicht im Clio einen Kraftstoffverbrauch von lediglich 3,6 bis 4,0 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (entsprechend 82 bis 91 Gramm CO2/km).

Renault bietet den sparsamen Antrieb für zwei Ausstattungsvarianten des Clio an: für den Clio Experience ab 22.440 Euro und für die Version Intens ab 24.190 Euro. Damit macht Renault moderne Hybridtechnologie für einen breiten Kundenkreis erschwinglich.

 

Kompakter Teilzeitstromer

 

Das E-Tech System im Renault Clio kennzeichnen hohe Effizienz, exzellentes Ansprechverhalten und schnelle Rekuperation beim Verzögern. Es besteht aus einem 91 PS starken 1,6-Liter-Benzinmotor mit Partikelfilter, zwei Elektromotoren mit zusammen 69 PS, einem innovativen Multi-Mode-Getriebe und einer Lithium-Ionen-Batterie mit 1,2 kWh Kapazität. Die Systemleistung beträgt 140 PS. Dank der hohen Rekuperationsleistung kann der Clio E-Tech 140 im Stadtverkehr im WLTP-Prüfzyklus bis zu 80 Prozent aller Wege rein elektrisch zurücklegen. Der Kraftstoffverbrauch von 3,6 bis 4,0 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer liegt rund 40 Prozent unter dem Wert einer vergleichbaren reinen Benzinmotorisierung.

Top