Seat erweitert Motorenpalette für den Arona um den 1.5 TSI Evo

20. Oktober 2017 23:46 Autor:

Erweiterte Motorenpalette für den Seat Arona u.a. um den 1.5 TSI mit 150 PS – Bildnachweis: MOTORMOBILES

150 Pferdestärken für den kleinen Crossover

Die Markteinführung in Deutschland ist für den Arona ab dem 4. November geplant. Die Preisliste beginnt bei 15.990 Euro. Fünf wochen nach dem Verkaufsstart aber noch vor der offiziellen Markteinführung erweitert Seat die Motorenpalette. Damit kommt der Seat Arona noch vor seionem Konzernbruder dem VW T-Roc in den Genuss des attraktiven 1.5 TSI Evo-Aggregats.

Ferner ist ist das neueste Mitglied der Seat-Modellfamilie ab sofort auch mit einem Dieselmotor erhältlich. Außerdem gibt es nun eine neue Benziner-Variante. Damit verfügt der Arona über fünf verschiedene Motorversionen.

Benziner und erster Diesel

Ab sofort ist der Seat Arona als 4-Zylinder-Ottomotor bestellbar: Die 1.5-TSI-Evo-Version mit 6-Gang-Schaltgetriebe verfügt über eine Leistung von 150 PS und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 8,0 Sekunden (Kraftstoffverbrauch, kombiniert: 5,1 l/100 km; CO₂-Emission, kombiniert: 115 g/km; CO₂-Effizienzklasse: B). Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 205 km/h. Darüber hinaus ist der kompakte Crossover nun auch erstmals mit einem Dieselmotor im Angebot. Der Arona 1.6 TDI leistet 95 PS (Kraftstoffverbrauch, kombiniert: 4,1 l/100 km; CO₂-Emission, kombiniert: 106 g/km; CO₂-Effizienzklasse: A).

 

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...