SEMA 2015: BMW M2 Coupé M Performance

8. November 2015 14:35 Autor:
P90203605_highRes

M Performance-Paket zum BMW M2 Coupé startet knapp nach der Markteinführung des M2 Coupé ab Frühgajhr 2016.

 

BMW M Performance Parts für das neue BMW M2 Coupé

Die Messe der Specialty Equipment Market Association (SEMA) in Las Vegas (Nevada, USA) gilt weltweit als die Leitmesse für Individualisierung und sportliches Tuning. Die auf der SEMA vom 3. bis 6. November 2015 dem fachkundigen Publikum vorgestellten Neuheiten beeinflussen die gesamte Szene und setzen Trends. BMW präsentiert dem Messepublikum eine Auswahl der betont sportlichen BMW M Performance Parts.

Das kurz vor der Markeinführung stehende BMW M2 Coupé (F87) mit mächtigen 370 PS ist bereits ein Geschoss. Nun legt BMW noch eine Schippe drauf. DerHochleistungssportler im Kompakt-Format wird mit den neuen „M Performance Parts“ eine nochmals schärfere Variante des BMW M2 Coupés. Marktstart ist im April 2016. Die neuen „M Performance Parts“ sind ein werkseitiges Tuning und stehen knapp bis Juni 2016 über das BMW Händlernetz zur Verfügung.

 

BMW M2 Coupé M Performance
BMW M2 Coupé M Performance
« 1 von 9 »

 

Das BMW M2 Coupés mit „M Performance Parts“ präsentiert sich mit schwarz glänzenden Ziergitter mit M-spezifischen Doppelzierstreben für die vorderen Nierenelemente, die ebenfalls schwarz glänzende Zierringe einfassen. Für die seitlichen M-Kiemenelemente stehen Zierstreben in glänzendem Schwarz zur Wahl. Dazu kommen Außenspiegelkappen aus Carbon.

Am Fahrzeugheck setzt ein BMW M Performance Diffusor aus Carbon mit drei prägnant ausgebildeten Stegen sowie ein neu gestalteter, vom Motorsport abgeleiteter, ebenfalls aus Carbon gefertigter, durchströmter BMW M Performance Heckspoiler einen besonders kraftvollen Akzent. Der neue „M Performance“ Schriftzug auf den seitlichen Endplatten des Heckflügels sowie die Motorsportstreifen auf den Flügelanbindungen setzen dabei ein weiteres optisches Ausrufezeichen. Die Anbauteile sind zum Teil in aufwendiger Handarbeit hergestellt und verleihen dem BMW M4 Coupé ein individuelles, hochwertiges Erscheinungsbild.

Unverändert zur Serie des BM M2 Coupé ist der 3,0-Liter-Reihensechszylinder. Dieser mobilisiert dank TwinPower-Turbo-Technologie satte 370 PS bei 6.500 U/min. Zwischen 1.400 und 5.560 Umdrehungen pro Minute stemmt das Aggregat 465 Newtonmeter auf die Kurbelwelle. Mit Overboost erhöht sich dieser Wert sogar um weitere 35 Nm auf insgesamt 500 Nm zwischen 1.450 und 4.750 Touren. Der kombinierte Normverbrauch beträgt 8,3 l/100 km; entsprechend einer CO2-Emissionen von 194 g/km. Mit dem M-Doppelkupplungsgetriebe (M DKG) und aktivierter Launch Control erledigt das hinterradangetriebene BMW M2 Coupé den Paradesprint von 0 auf hundert Stundenkilometer in nur 4,3 Sekunden. In Verbindung mit dem 6-Gang-Handschalter dauert der Vorgang 4,5 Sekunden. Eine weitere Beschleunigung endet erst bei der elektronisch begrenzten Höchstgeschwindigkeit von 250 Stundenkilometer. Mit dem gegen Aufpreis erhältlichen „M Driver‘s Package“ findet die Abregelung erst bei 270 km/h statt.

Interieur

Im Innenraum zieht zunächst das BMW M Performance Lenkrad Pro mit dem in Alcantara Anthrazit ausgeführten Lenkradkranz die Aufmerksamkeit auf sich. Die Lenkradblende zeigt klarlackiertes Carbon und verfügt über den „M Performance“ Schriftzug. In Anlehnung an den Motorsport ist auf der 12-Uhr-Position im Lenkradkranz eine blaue Mittenmarkierung eingearbeitet.

Aus der BMW M Performance Mittelkonsolenblende reckt sich der Fahrerhand ein BMW M Performance Gangwahlschalter für das M Doppelkupplungsgetriebe (M DKG) aus Carbon entgegen. Auch für die Türgriffe und den Griff der Handbremse mit Alcantarabalg wurde der leichte und dennoch hochbelastbare Verbundwerkstoff Carbon verwendet. Die Füße hingegen bedienen eine Pedalanlage, die mit BMW M Performance Pedalauflagen aus Edelstahl ausgerüstet wurde. Darüber hinaus verfügt das Messefahrzeug über LED-Türprojektoren.

Der BMW-Stand auf der SEMA 2015 befindet sich in der unteren Ebene der South Hall (Stand 40247).

 

 

BMW M2 Coupé M Performance

Die Messe der Specialty Equipment Market Association (SEMA) in Las Vegas (Nevada, USA) gilt weltweit als die Leitmesse für Individualisierung und sportliches Tuning. Die auf der SEMA vom 3. bis 6. November 2015 dem fachkundigen Publikum vorgestellten Neuheiten beeinflussen die gesamte Szene und setzen Trends. BMW präsentiert dem Messepublikum eine Auswahl der betont sportlichen BMW M Performance Parts.

 

 

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...