Skoda Karoq mit verbessertem 190 PS-Diesel

5. Juli 2019 20:50 Autor:
Der Skoda Karoq ist ab sofort mit dem 190 PS starken 2,0 TDI bestellbar. Die Preise starten bei 35.290 Euro – Bildnachweis: Skoda

Neuer  190 PS-Diesel ist mit Allradantrieb sowie DSG kombiniert

Skoda rundet das Motorenangebot des Kompakt-SUV Karoq nach oben hin ab. Der Topdiesel mit 2,0 Liter Hubraum lmobilisiert 190 PS und ist grundsätzlich mit Allradantrieb und 7-Gang-Direktschaltgetriebe kombiniert. Zudem erweitert Skoda die Reichweite des Spurwechselassistenten und bietet ab sofort das Adaptive Fahrwerk auch für Varianten mit Frontantrieb an. Äußerlich kennzeichnet sich das Kompakt-SUV jetzt durch den Markennamen in Einzelbuchstaben am Heck

Nach Karoq Sportline und Karoq Scout bietet Skoda den 190 PS starken Topdiesel nun auch für den Karoq in den Ausstattungslinien Ambition und Style sowie im Sondermodell SoleilL an. Das Aggregat mit 2,0 Liter Hubraum ist grundsätzlich mit Allradantrieb und 7-Gang-Direktschaltgetriebe mit Doppelkupplungs-Technologie kombiniert. Damit umfasst die Motorenpalette des Karoq drei Benziner und drei Dieselvarianten. Je nach Motorisierung können Käufer sich für Front- oder Allradantrieb entscheiden. Auf Wunsch können ab sofort beide Antriebsvarianten mit dem Adaptiven Fahrwerk (DCC) inkl. Fahrprofilauswahl ausgestattet werden (ab 110 kW) – bislang war diese Option 4×4-Versionen vorbehalten. Sie ermöglicht dem Fahrer die Wahl zwischen verschiedenen Fahrmodi: Comfort, Normal und Sport. Je nach ausgewähltem Modus beeinflussen elektrisch betätigte Ventile die Arbeitsweise der Dämpfer..

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...