Tesla-Konkurrent: Next EV stellt mit dem Nio EP9 das schnellste Elektroauto der Welt vor

22. November 2016 16:23 Autor:
nio_ep9_nextev_201611_02

NextEV launcht die neue Marke Nio und mit dem Nio EP9 das derzeit schnellste und potenteste Elektroauto der Welt

 

Höchstgeschwindigkeit von 313 km/h

Der chinesische Elektroautohersteller Next EV präsentiert mit dem Nio EP9 in London das schnellste Elektroauto der Welt. Es mobilisiert eine Leistung von 1000 kW  (1360 PS) und beschleunigt in 7,1 Sekunden von null auf 200 km/h. Eine weitere Beschleunigung endet erst bei 313 km/h.

 

NextEV hat mit seinem Elektroboliden bereits den Rundenrekorde auf dem Nürburgring (7:05.12 Minuten) und dem Circuit Paul Ricard (1:52.78 Minuten) für EV-Fahrzeuge aufgestellt. Next-EV wurde vor zwei Jahren in Shanghai gegründet, zu den finanziellen Unterstützern des Unternehmens gehören die Größen der chinesische Internetindustrie. Das Design und die Markenentwicklung von Nio werden von München aus geleitet. Bisher wurden genau sechs Fahrzeuge in England produziert und bereits in China verkauft. Über den Preis hält das Unternehmen bisher Stillschweigen. Die maximale Reichweite beträgt  427 Kilometer. Die Energie stammt aus einem Wechselbatteriesystem, dass ich in nur 45 Minuten wieder aufladen läßt.

Der Antrieb erfolgt über vier radnahe Elektromotoren, die ein maximales Drehmoment von 1.480 Newtonmetern an die Räder übertragen.

 

Nio EP9 - NextEV

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...