ThermoConnect: Die neue App für Webasto-Standheizungen

12. November 2018 01:46 Autor:

Die neue webbasierte ThermoConnect App von Webasto macht mobile Endgeräte zu intelligenten Fernbedienungen und bietet zusätzlich praktische Komfort- und Monitoring-Funktionen rund ums Auto – Bildnachweis: Webasto

 

Individuell programmierbar

Die kraftstoffbetriebene Standheizung per Smartphone, Tablet oder PC schnell und flexibel steuern – das geht mit der neuen ThermoConnect App von Webasto. Sie macht mobile Endgeräte zu intelligenten Fernbedienungen und bietet zusätzlich praktische Komfort- und Monitoring-Funktionen rund ums Auto.

Mit der webbasierten ThermoConnect App ist die Standheizung jederzeit erreichbar. Einfach die App am Smartphone öffnen und der Standheizung vorgeben, wann das Auto eisfrei und vorgewärmt sein soll. Am Auto angekommen: einsteigen und losfahren – so komfortabel wie im Sommer.

ThermoConnect ist ganz individuell nutzbar. Der Autofahrer kann die Standheizung jederzeit direkt starten oder so programmieren, dass das Auto zum Zeitpunkt der Abfahrt vorgeheizt ist. Auch regelmäßig wiederkehrende Abfahrtszeiten können eingestellt werden. Darüber hinaus kann man die aktuelle Temperatur im Auto abfragen und so den Bedarf für einen Heizvorgang besser einschätzen.

So funktioniert‘s

Damit App und Standheizung miteinander kommunizieren können, wird hinter die Armaturentafel ein ThermoConnect Steuergerät eingebaut. Es ist später nicht sichtbar und kann – ebenso wie eine Standheizung – in fast alle Fahrzeuge nachgerüstet werden. Das Aktivieren und Koppeln erfolgt bequem über QR-Code. Danach können persönliche Daten jederzeit über die Website „myWebasto Connect“ gepflegt werden.

Das Portal wird von einem Partner in Europa gehostet. Im Vergleich zum ThermoCall ist bei ThermoConnect die SIM-Karte im Steuergerät bereits enthalten. Es muss kein Guthaben aufgeladen und kein separater Handy-Vertrag abgeschlossen werden. Die SIM-Karte funktioniert in allen Mobilnetzen inklusive europaweitem Roaming.

ThermoConnect kann noch mehr

ThermoConnect ist die einzige Standheizungs-Steuerung mit GPS-Anbindung. Sie ermöglicht dem Nutzer zusätzlich einen komfortablen Ortungsservice, der jederzeit anzeigt, wo genau das Fahrzeug sich befindet und wie man dorthin gelangt. Das ist besonders in unbekannter Umgebung, wie beispielsweise auf Großparkflächen, hilfreich. Wenn mehrere Personen das Fahrzeug nutzen und die App auf ihre Smartphones herunterladen, können sie sich alle mit dem ThermoConnect Steuergerät im Fahrzeug verknüpfen. Die App weist dann bei Bedarf jedem dieser Nutzer den Weg zum Fahrzeug. Für gewerblich genutzte Fahrzeuge kann diese Funktion sogar ein Fuhrparkmanagement-Tool ersetzen. Mit Hilfe der Geofencing-Funktion kann ThermoConnect den Nutzer außerdem benachrichtigen, wenn das Fahrzeug einen vorher bestimmten geografischen Bereich verlässt. Unter dem Menüpunkt „Map Service“ haben Nutzer die Möglichkeit, die App mit verschiedenen Smart-Home-Anwendungen auf SMS- oder Anrufbasis zu koppeln, damit sich zum Beispiel das Garagentor öffnet, sobald das Auto in die Nähe kommt. Die App zeigt auf Wunsch an, wie hoch die Spannung der Fahrzeugbatterie ist. Auch hier sind Warnungen per Push-Nachricht möglich, sobald die Spannung unter einen vorher definierten Wert sinkt.

Die App kann für mehrere Fahrzeuge genutzt werden. Das ThermoConnect Steuergerät ist nicht nur mit der App, sondern auch mit anderen Bedienteilen von Webasto, wie den Handsendern T91 und T 100 HTM und dem MultiControl Car kompatibel.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...