MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Tokio 2019: Mitsubishi präsentiert kleines SUV-Konzeptfahrzeug mit Plug-in Hybridantrieb

Erstes Teaserbild: Mitsubishi präsentiert im November als Weltpremiere die Konzeptstudie eines kleinen SUV-Modells mit Plug-in-Hybridantrieb.
Teaserbild zu der Weltpremiere eines kleines Plug-in-Hybrid-SUV-Konzeptfahrzeug von Mitsubishi – Bildnachweis: Mitsubishi

Elektrisches SUV für jedes Terain

Auf der diesjährigen Tokio Motor Show (24. Oktober bis 4. November 2019) präsentiert Mitsubishi als Weltpremiere die Konzeptstudie eines kleinen SUV-Modells mit Plug-in-Hybridantrieb.

Kleines Plug-in-Hybrid-SUV-Konzeptfahrzeug

Die Studie soll die Expertise im Bereich Elektrifizierung und Allradsysteme der Marke Mitsubishi demonstrieren. Unter dem Leitmotiv „ein elektrisches SUV, das auf jedem Terrain großen Fahrspaß mit hoher Sicherheit verbindet“, zeigt Mitsubishi Motors auf, wie sich die Konzepte SUV, Plug-in-Hybridantrieb und Allrad in ein neues Format bringen lassen. Das Auto wird über einen verkleinerten, leichteren Plug-in-Hybrid-EV-(PHEV)-Antriebsstrang sowie ein elektrisches Allradantriebssystem verfügen.

Das Resultat ist ein neues elektrifiziertes SUV-Fahrerlebnis, das Sicherheit und Souveränität im urbanen Alltag bietet und auch weniger routinierte Fahrer in die Lage versetzt, sich bei Outdoor-Aktivitäten auf schlechten oder unbefestigten Straßen sicher zu bewegen.

 

Top