Tokyo Motor Show 2015: Crossover-Konzeptstudie Mitsubishi eX mit Elektroantrieb

8. Oktober 2015 12:50 Autor:

Technologieträhger für neuen Assistenzsysteme bis hin zu autonomes Fahren

mmc_ex_tokio_2015_05

Technologierträger: Die allradgetriebene Elektrostudie Mitsubishio eX feiert in Kürze ihre Weltpremiere auf der Tokio Motorshow 2015


Mit 190 PS und bis zu 400 Kilometer Reichweite

Auf der diesjährigen Tokio Motor Show (28. Oktober bis 8. November 2015) präsentiert Mitsubishi eine Konzeptstudie eX (= electric Crossover). Der sportlich kompakte SUV-Crossover verfügt über eine Leichtbautechnologie, einem elektrischen „Twin Motor“-Antrieb neuester Generation, der innovativen Allradsteuerung S-AWC mit drei Fahrprogrammen und einer Gesamtleistung von 190 PS. Genug Power um Fahrvergnügen und Reisequalität gleichermaßen zu ermöglichen: sportliche Fahrleistungen, ein betont dynamisches Handling und bis zu 400 Kilometer Reichweite.

Mitsubishi eX Tokio 2015
Mitsubishi eX  Tokio 2015
Auf der diesjährigen Tokio Motor Show (28. Oktober bis 8. November 2015) präsentiert Mitsubishi eine Konzeptstudie eX (= electric Crossover).
« 1 von 6 »

 

Auch optisch zeigt die Studie neue Wege auf: Die Frontpartie, geprägt von einer neuen Interpretation der Mitsubishi-Formensprache „Dynamic Shield“, gibt deutliche Hinweise auf die derzeitige Entwicklungsrichtung des Mitsubishi-Designs.

Neben der Produkt- und Designphilosophie soll der eX auch die Expertise der Marke Mitsubishi im Hinblick auf fortschrittliche Assistenz- und Kommunikationstechnologien demonstrieren. Hierzu zählen „Augmented Reality“ (AR), „Mitsubishi Connect“ zur Kommunikation mit Internet, anderen Fahrzeugen und der umgebenden Infrastruktur. Neueste Sicherheitsfunktionen dienen zur Unfallvermeidung sowie „Driver Monitor“ zur Überwachung von Konzentration und Reaktionsfähigkeit des Fahrers.

Autonomes Fahren: Live-Erfahrungen vor Ort

Messebesucher haben darüber hinaus die Möglichkeit, die Faszination und Möglichkeiten des autonomen Fahrens in der Praxis kennenzulernen. Ein von Mitsubishi Auto (MMC) und dem Schwesterunternehmen Mitsubishi Electric entwickelter Protototyp erbrachte den Nachweis für den Gewinn an mobiler Lebensqualität und Sicherheit, wenn sich ein Fahrzeug völlig eigenständig bewegt. Ob im Stadtverkehr, im Stau oder mit Reisegeschwindigkeit auf der Autobahn. Der Wagen beherrscht außerdem die selbständige Suche von Park- und Ladezonen. Auch kann er seine Besatzung zu einer vereinbarten Zeit völlig autonom an einem vereinbarten Ort wieder abholen.

 

MITSUBISHI ex Concept – Spezifikationen

L x W x H (mm)4.240 x 1.780 x 1.575
Sitze5
Reichweite in km400
Max Leisttung VA/HA (kW)70 / 70
Kapazität der Batterie (kWh)45
Technologie der BatterieLithium-Ionen Zellen
AntriebstrangTwin Motor 4WD

 

Mitsubishi eX Tokio 2015

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...