Tokyo Motor Show 2017: Neues Marken-Flaggschiff – Mitsubishi e-Evolution Concept

21. September 2017 22:00 Autor:

Weltpremiere der Studie Mitsubishi e-Evolution Concept

 

Elektrische SUV-Coupé-Studie

Für Mitsubishi Motors markiert die diesjährige Tokio Motorshow (27. Oktober- 5. November 2017) einen Meilenstein in der Firmenhistorie, mit dem das Unternehmen eine neue Ära nachhaltiger Entwicklung und langfristigen Wachstums einleitet. Das Ziel ist die Rückkehr an eine Position, die der japanischen Traditionsmarke angesichts ihrer Historie und Substanz angemessen ist.

Ein starkes Symbol dieser ambitionierten Ausrichtung auf die Zukunft ist die Weltpremiere der Studie Mitsubishi e-Evolution Concept. Bei diesem Vorboten eines neuen Markenflaggschiffs handelt es sich um ein Hochleistungsfahrzeug, das die Allradkompetenz und das führende Know-how des Unternehmens in elektrischen Antrieben bündelt – kombiniert mit neuester „Artificial Intelligence“-Technologie und präsentiert in den aufregenden Formen eines aerodynamisch gezeichneten SUV-Coupés.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...