Vorverkaufsstart des neuen Polo sowie Verkaufsfreigabe für den Tiguan Allspace

4. August 2017 13:44 Autor:
0 Flares 0 Flares ×

Der Vorsitzender des Markenvorstands von Volkswagen-PKW – Herbert Diess – präsentiert den neuen VW Polo – Bildnachweis: VW

 

Bestellbücher sind geöffnet

Ab sofort kann die Neuauflage des beliebten Kleinwagens bestellt werden. Die Konfiguratoren sind freigeschlatet. Der neue Polo debütiert mit einem kraftvollen neuen Design, mehr Platz und mit Assistenz- und Komfortsystemen, die bisher höheren Fahrzeugklassen vorbehalten waren. Die Preise für den neuen Polo beginnen ab 12.975 Euro (1,0 l mit 65 PS.

Bunter wird der Polo durch ein großes Spektrum neuer Farben und Innendekore, die individuell kombinierbar sind. Weitere Individualisierungsmöglichkeiten: u.a. Voll-LED-Scheinwerfer, LED-Rückleuchten und ein großes Panorama-Dach.

Zum Vorverkaufsstart sind drei Motorvarianten bestellbar: Neben den zwei 1,0-Liter Benzinern mit 65 PS und 75 PS wird auch ein 1,0 Liter TSI mit 95 PS angeboten. Alle Aggregate sind serienmäßig mit Start-Stopp-System und Rekuperationsmodus ausgestattet. Ab einer Leistung von 95 PS (70 kW) ist auch die Kombination mit einem Doppelkupplungsgetriebe (DSG) möglich.

 

VW Tiguan Allspace – Bildnachweis: VW

 

Zeitgleich ist die Verkaufsfreigabe für den Tiguan Allspace erfolgt. Die Preise für die 21,5 Zentimeter längere Variante des Kompakt-SUV mit optionaler dritter Sitzreihe starten ab 29.975 Euro für den 150 PS starken 1.4 TSI.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...