Weltpremiere: Mercedes A-Klasse L Limousine

24. April 2018 21:32 Autor:

Die Mercedes A-Klasse L Limousine mit verlängertem Radstand präsentiert Daimler in China – Bildnachweis: Daimler

 

Schicke China-Limousine mit Stern

Klassische Stufenheck-Limousinen sind weltweit auf dem Rückzug. Anders sieht es dagegen in Asien und insbesondere China aus. Hier erfreut sich die Stufenheck-Limousine weiterhin einer großen Beliebtheit. So ist es nur verständlich, dass Mercedes noch vor der Markteinführung der neuen A-Klasse in Westeuropa im Mai bereits jetzt die Limousine mit verlängertem Radstand auf der Auto China (25. April bis 4. Mai 2018) in Peking präsentiert. Zwar ist die vorgestellte Kompaktlimousine spezifisch für den chinesischen Markt ausgelegt. Aber eine auf die Bedürfnisse der Kunden außerhalb Chinas zugeschnittene Version der Limousine soll im zweiten Halbjahr starten.

 

Mercedes A-Klasse L Limousine 2018 China
Mercedes A-Klasse L Limousine 2018 China
Schicke China-Limousine mit Stern: Klassische Stufenheck-Limousinen sind weltweit auf dem Rückzug. Anders sieht es dagegen in Asien und insbesondere China aus - Bildnachweis: Daimler
« 1 von 9 »

 

Das Stufenheckmodell der A-Klasse für den chinesischen Markt präsentiert sich mit sechs Zentimeter längerem Radstand. Das Kofferraumvolumen beträgt 420 Liter. Die Markteinführung ist für die zweite Jahreshälfte 2018 geplant.

Dank der jüngsten Evolutionsstufe an Fahrassistenz-Systemen u.a. mit dem lernfähigen Infotainment-System MBUX (Mercedes-Benz User Experience) verfügt die chinesische A‑Klasse L Limousine über eine Spracherkennung. Diuese versteht laut Mercedes auch über diverse chinesische Dialekte wie Sichuan und Kantonesisch.

Antriebseitig bietet Mercedes für die chinesischen Markt einen Vierzylinder-Benziner mit 1,33 Liter Hubraum, Zylinderabschaltung und 100 beziehungsweise 120 kW an. Später folgt der Zweiliter-Vierzylindermotor mit Trompetenhonung Conicshape und variabler Ventilsteuerung Camtronic. Letzterer leistet in China 140 kW. Das Doppelkupplungsgetriebe 7G‑DCT ist grundsätzlich serienmäßig.

China war 2017 erneut größter Absatzmarkt für Mercedes-Benz und smart. Über 610.000 Fahrzeuge sind im vergangenen Jahr an Kunden ausgeliefert worden, mehr als je zuvor in einem Jahr (+25,9%). Insgesamt wurden 2017 rund 430.000 Einheiten lokal gefertigt, was mehr zwei Drittel des Gesamtabsatzvolumens in China entspricht.

 

Mercedes A-Klasse L Limousine 2018 China

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...