Wird Carsharing eine zentrale Rolle beim Durchbruch der Elektromobilität spielen? Car2Go meint ja…

11. April 2018 07:55 Autor:

Smart Vision EQ Fortwo: Car2Go veröffentlicht Thesenpapier zur Impulsfunktion des Carsharing für die Elektromobilität – Bildnachweis: Daimler

 

Daimler-Tochter veröffentlicht Thesenpapier

In einem gestern veröffentlichten Thesenpapier widmet sich Car2Go, der weltweite Marktführer im free-floating Carsharing, Gründen warum elektrisch betriebene Carsharing-Flotten wichtiger Impulsgeber auf dem Weg zum Durchbruch des Elektroautos sind.

Fünf Gründe

Der weltweite Marktführer im free-floating Carsharing (über 3 Millionen Kunden) führt fünf Gründe für diesen zentralen Beitrag des Carsharing bei der Entwicklung der Elektromobilität an.

Von den wertvollen, täglich gewonnen Erkenntnissen der Carsharing-Anbieter würden nicht nur die Fahrzeughersteller, sondern das „Gesamtsystem der Elektromobilität“ wie etwa Stromanbieter, Netzbetreiber, Batteriehersteller, Forschungseinrichtungen, Städte und natürlich die Nutzerinnen und Nutzer profitierten.

Das Thesenpapier warum elektrisch betriebene Carsharing-Flotten wichtige Impulsgeber sind läßt sich hier online abrufen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...