Am Montag den 04. November geht es los: Start der Produktion des ID.3 in Zwickau

30. Oktober 2019 17:04 Autor:
Luftaufnahme VW-Werk Zwickau – Bildnachweis: Volkswagen

Der Countdown läuft – Liveübertragung im Internet

Am 04. November 2019 startet Volkswagen die Serienproduktion des ID.3. Der ID.3 ist das erste Modell der jüngsten BEV-Generation (MEB) von Volkswagen, dass die Wolfsburger im Rahmen einer weltweiten E-Offensive auf die Straße bringen wird.

Im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Konzernchef Herbert Diess wird das erste Fahrzeug am 4. November 2019 im Werk Zwickau vom Band laufen. Die Bundeskanzlerin wird sowohl am Festakt teilnehmen als auch die Fertigungslinie besuchen. Der ID.3 ist das erste Modell neuester Generation, das Volkswagen im Rahmen seiner weltweiten E-Offensive auf die Straße bringen wird. Als erster Volumenhersteller überhaupt stellt Volkswagen dafür eine große Automobilfabrik vollständig vom Verbrennungsmotor auf die Elektromobilität um. Die schrittweise Transformation des Standortes läuft bereits seit 2018 und ist im Jahr 2021 vollständig abgeschlossen. Zwickau wird damit zum größten und leistungsfähigsten E-Auto-Werk Europas.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...