MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

VWN nimmt rund um das Werk Hannover-Stöcken 50 Ladesäulen in Betrieb

Bis 2023 sollen 450 Ladepunkte am Netz sein
Gespeist werden die e-Ladesäulen mit Strom, der zu 100 Prozent aus grünen regenerativen Quellen kommt. – Bildnachweis: VWN

Bis 2023 sollen 450 Ladepunkte am Netz sein

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) hat in Hannover-Stöcken die ersten 100 Ladepunkte für e-Fahrzeuge in Betrieb gernommen. Davon die Hälfte auf dem Unternehmens-gelände, weitere 50 auf den öffentlichen Parkplätzen rund um den Standort. Bis 2023 sollen 450 Ladepunkte am Netz sein.

Strom stammt aus regenerativen Quellen

Gespeist werden die Ladesäulen mit Strom, der zu 100 Prozent aus regenerativen Quellen kommt. Die Parkplätze an den Ladesäulen sind grün markiert und ausschließlich für Fahrzeuge mit Elektroantrieb reserviert.


Top