Aspark Owl: In 1,69 Sekunden auf Tempo 100

24. November 2019 22:15 Autor:
Die Eule von Spark ist ein vollelektisches Hypercar – Bildnachweis: Aspark

Das weltweit am schnellsten beschleunigende Auto

Aspark startete mit der Owl (dt. Eule) eine neue Ära vollelektrischer Hypercars, deren Serienversion vor wenigen Tagen auf der Dubai International Motor Show von CEO Masanori Yoshida vorgestellt wurde.

Die Eule war wahrscheinlich das meistfotografierte Auto der Show: ein kontinuierlicher Fluss von Selfies, Bildern, Geschichten, Videos, die die Social Media Kanäle überfluten. Im gleichen Zeitraum gingen Tausende von Artikeln und Erwähnungen ins Internet, in Fernsehsender und Printmagazine.

„Wir waren sehr stolz darauf, die Serienversion der Eule auf der Dubai International Motor Show zu präsentieren, die absolut die prestigeträchtigste Autoveranstaltung im Mittleren Osten ist. Diese Region ist auch für uns ein wichtiger Markt. Die Nachfrage wird nach der Enthüllung deutlich bestätigt“, sagt Aspark CEO Masanori Yoshida.

„Ich war sehr glücklich, meinen Traum wahr werden zu sehen. Jetzt konzentriert sich Aspark auf den Genfer Autosalon, das wichtigste Automobilereignis der Welt. Die Produktion der Eule wird unser Hauptthema sein“, fügt er hinzu.

 

Aspark Owl - Das Beschleunigungswunder
Bildnachweis: Aspark
« 15 von 15 »

 

Die Kraft liegt in unserer Natur

Der Claim des Kurzfilms der Eule „The Power is in our Nature“ trifft perfekt die Essenz dieses unglaublichen vollelektrischen Hypercars. Karosserie, Fahrwerk und viele Komponenten komplett aus hochwertigen Kohlefasermaterialien, extrem leistungsstarken vier Elektromotoren, einem einzigartigen Drehmomentvektorsystem, einem exklusiven Batteriesystem und einem handgefertigten Premium-Innenleben: Die Eule ist ein Kompendium aus modernster Technologie, Design und Funktionalität, gemischt mit einer echten Leidenschaft für Schönheit.

Das am schnellsten beschleunigende Auto der Welt: 0-60 mph in 1,69 Sekunden. Die erstaunlichste Leistung der Eule ist die Beschleunigung: von 0 auf 60 mph in 1,69 Sekunden. Die Eule verfügt über ein Batteriepack für eine Reichweite von bis zu 450 km. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 400 km/h. Außerdem hat die Eule eine Höhe von nur 99 cm: Sie ist wahrscheinlich das flachste  zugelassene elektrische Hypercar der Welt.

Das leistungsstärkste elektrische Hypercar der Welt

Die Serienversion, die über ein neues Innen- und Außendesign sowie deutlich verbesserte Leistungen verfügen wird, ist auf nur 50 Fahrzeuge weltweit limitiert. Jeder einzelne wird vollständig anpassbar sein und jeder einzelne wird sich vom anderen unterscheiden: Exklusivität hat jetzt eine echte Bedeutung. Die Produktion soll in Turin, Italien, in Zusammenarbeit mit der Manifattura Automobili Torino erfolgen, mit voller Unterstützung der Aspark Engineering Center weltweit.
Aspark plant, den ersten Satz der Eule bis zum zweiten Quartal 2020 zu liefern.

Die Eule hat die stärksten vier Auto-Elektromotoren, die je gebaut wurden. Sie produzieren eine Gesamtleistung von 1480 kW mit einer Leistung von 2012 PS. Das Gesamtdrehmoment beträgt etwa 2000 Newtonmeter.

Die Eule hat fast dreimal mehr Leistung als Formel-E-Fahrzeuge und zweimal mehr als Formel-1-Fahrzeuge. Die Rotation des Motors sollte mit 15000 U/min die schnellste der Welt sein.

Lieferung im zweiten Quartal 2020

Die Serienversion der Eule ist auf nur 50 Autos weltweit begrenzt. Jeder einzelne wird vollständig anpassbar sein, jeder einzelne wird sich vom anderen unterscheiden: Exklusivität hat jetzt eine echte Bedeutung.

Die Produktion soll in Turin, Italien, in Zusammenarbeit mit der Manifattura Automobili Torino erfolgen, mit voller Unterstützung der Aspark Engineering Center weltweit. Aspark plant, den ersten Satz der Eule bis zum zweiten Quartal 2020 zu liefern.

Der Preis der Basisversion beträgt 2.900.000 Euro. Die Eule kann mit einer reduzierten Anzahlung von 50.000 Euro reserviert werden.

Aspark Owl - Das Beschleunigungswunder
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...