Hankooks Winterreifen punkten in unabhängigen europäischen Reifentests­

5. November 2018 21:41 Autor:

Hankook Winter i*Pike RS+ auf VW Golf – Bildnachweis: Hankook

­

Spitzenplätze

Reifenhersteller Hankook führt mit dem i*cept RS 2, dem i*cept Evo 2 und dem i*Pike RS 2 drei ausgezeichnete Winterreifen für die anstehende kalte Jahreszeit im Sortiment. Alle drei Modelle belegten in den Reifentests europäischer Fachmagazine und Testorganisationen Spitzenplätze. Hankooks Winterreifen schreiben damit die Erfolge der Testsaison 2017 fort.

­Der Reifenhersteller Hankook startet in die kalte Jahreszeit mit drei ausgezeichneten Modellen. Die Reifen Winter i*cept RS 2, Winter i*cept Evo 2 und Winter i*Pike RS 2 erzielten im europaweiten Vergleich überdurchschnittliche Testergebnisse. Die unabhängigen Tester von Fachmedien aus Deutschland, Finnland, Russland, Schweden und dem Vereinigten Königreich lobten vor allem die Handling- und Bremseigenschaften der Hankook Reifen im Schnee. Hankooks Erfolgsmodell für gemäßigte Breiten wie Mittel- und Westeuropa, der Winter i*cept RS 2, gehörte in mehreren Tests deutscher und englischer Fachmagazine jeweils zur Spitzengruppe. Der Reifen überzeugte die Tester vor allem durch die „ausgezeichneten Handling- Qualitäten bei allen Witterungsbedingungen“ (Autobild, 38/2018). Im Schnee sei der Winter i*cept RS 2 „sehr verlässlich, präzise und traktionsstark“ (auto motor sport 21/2018) und auch auf nasser und trockener Fahrbahn überzeugte der Reifen durch seine sicheren und leicht beherrschbaren Fahreigenschaften (Auto Express, UK, 09/2018). Der Winter i*cept RS 2 knüpft damit an die guten Testergebnisse aus dem Vorjahr an.

Ebenfalls bestens geeignet für die winterlichen Straßenverhältnisse in Mittel- und Westeuropa ist Hankooks Winter i*cept Evo 2. Der Ultra-High-Performance Winterreifen überzeugte vor allem durch seine starke Bremsleistung auf verschneiter Fahrbahn und den besten Kurvengrip. Das Winterprofil habe sich „beim Bremsen vorbildlich in den Schnee gekrallt“. Hankooks i*cept Evo 2 sei darüber hinaus „leicht beherrschbar auf Nässe“ und „sicher untersteuernd“ auf trockener Straße (sport auto 11/2018). Für schnee- und eisreiche Regionen mit winterlichem Dauerfrost, wie Skandinavien oder Russland bietet Hankook unter anderem den i*Pike RS 2 an. Der Spike-Winterreifen belegte in den aktuellen russischen und skandinavischen Testmagazinen Spitzenplätze. Dort überzeugte er vor allem durch ein sehr gutes Bremsverhalten im Schnee und eine ebenso gute Seitenführung auf Eis (Za Rulem, Russland, 09/2018). Hankook entwickelte das neue Profil bereits maßgeblich unter Einbeziehung des eigenen Testzentrum in Ivalo, Nordfinnland, wo seit der Eröffnung Anfang 2017 insbesondere die für Europa bestimmten Winterbereifungen ausgiebig getestet werden.

Hankook Winter i*cept evo auf BMW 7er – Bildnachweis: Hankook

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...