MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Die typischen Volvo XC40 Fahrer interessieren sich für Mode, Design und Popkultur – Bildnachweis: Volvo

Volvo vervollständigt sein SUV-Portfolio: Erstes SUB-Komapkt-SUV von Volvo

Gerade er st hat Volvo den XC60 eingeführt. Nun  steht der nächste zugang an: Mit dem XC40 soll in Kürze ein völlig neues Lifestyle-Gefährt mit vielen Individualisierungsmöglichkeiten aber auch praktischen Talenten die großen Brüder XC60 und XC90 unterstützen. Mit dem neuen Volvo XC40 präsentiert der schwedische Premium-Hersteller demnächst sein erstes kleineres SUV der Marke.

Mit dem Volvo XC40 betritt die schwedische Premium-Marke Neuland: Die Designer konnten dadurch völlig frei agieren und ein Auto entwickeln, das die oftmals vermisste Lebendigkeit, Individualität und Verspieltheit ins Segment der kompakten Premium-SUV bringen soll. Der Neuzugang bietet mit diversen Farbkombinationen für Exterieur und Innenraum dutzende Personalisierungsmöglichkeiten.

Da es keinen Voirgänger gab konnten die Volvo-Desigern auf einem weißen Papier starten und ihm Energie und Verspieltheit verleihen. Street-Fashion, Stadtarchitektur, hochwertige Designerstücke und Popkultur dienten den Designern als Inspiration für die Materialien, Muster und Farboptionen im neuen Volvo XC40. Herausgekommen ist ein Auto mit einer selbstbewussten Haltung. Beim Exterieur reicht die breite Farbpalette von einer einfarbigen Lackierung bis zu Kompositionen von zwei kontrastbildenden Farbtönen. Die Optionen für den Innenraum verbinden ein jugendliches und dennoch ansprechendes Premium-Ambiente. Das Interieur umfasst unter anderem Fußmatten im warmen „Lava Orange“, Polsterbezüge in „Oxide Red“ sowie eine Reihe neuer markanter Materialien und Ausstattungen, deren Design von urbaner Architektur und Kartographie inspiriert ist. Natürliche filzbasierte Matten, Dachhimmel und Türverkleidungen unterstreichen den modernen Eindruck.

Die Premiere und das anschliessende Marktdebüt dürfte noch dieses Jahr erfolgen. Genau Angaben zum Termin der Weltpremiere und zum Marktstart machte Volvo noch nicht.

Top