MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Pkw-Label: neue Kraftstoffpreise ab Juli gültig, ab Oktober Pflicht

bild_dena_okwlabel
Das Pkw-Label informiert Verbraucher über CO2-Effizienzklasse, Kraftstoffverbrauch, Unterhaltskosten und Umweltverträglichkeit eines Fahrzeugs – Quelle: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) / Ingo Heine

 

 

Autohersteller und -händler müssen neue Preise nach Übergangsphase verbindlich nutzen

Ab sofort können Autohersteller und -händler sowie Leasinggesellschaften neue Kraftstoffpreise bei der Erstellung des Pkw-Labels verwenden. Die Preise wurden am 30. Juni 2016 vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) im Bundesanzeiger bekanntgegeben. Das Pkw-Label informiert Verbraucher über CO2-Effizienzklasse, Kraftstoffverbrauch, Unterhaltskosten und Umweltverträglichkeit eines Fahrzeugs. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) weist darauf hin, dass Label-Aussteller ab 1. Oktober 2016 die aktuellen Preise verbindlich nutzen müssen. Neuwagen, deren Pkw-Label vor dem 30. Juni erstellt wurde, benötigen dann ebenfalls eine neue Auszeichnung.

 

dena_webportal201606_02
PKW-Label: Die farbige Skala gibt Auskunft über die CO2-Effizienz des Pkw

 

 

Der Käufer findet auf dem Label hilfreiche Informationen zur Wirtschaftlichkeit des Fahrzeugs

  • Kfz-Steuer: Die jährliche Kfz-Steuer ist abhängig vom CO2-Ausstoß. Auf dem Pkw-Label steht der genaue Euro-Betrag, den das Finanzamt fordert.
  • Energieträgerkosten: Welche Ausgaben durch den Kraftstoffverbrauch entstehen, ist abhängig von den gefahrenen Kilometern und vom Preis an der Tankstelle. Das Pkw-Label bietet dem Verbraucher einen Richtwert: Die Kosten für 20.000 Kilometer bei einem durchschnittlichen Kraftstoffpreis. Auch die Energiekosten bei Fahrzeugen, die Strom verbrauchen, stehen auf dem Label. Welche Rechengröße als durchschnittlicher Preis der verschiedenen Kraftstoffarten zugrunde gelegt wird, legt das Bundeswirtschaftsministerium einmal im Jahr fest. Das gilt in Zukunft auch für den gemittelten Preis einer Kilowattstunde Strom.

 

dena_webportal201606_01
www.pkw-label.de

 

Label erstellen leicht gemacht auf www.pkw-label.de

Automatische Label-Erstellung möglich. Auf www.pkw-label.de können Händler das Pkw-Label selbst erstellen -manuell oder automatisch. Das Tool verwendet bereits die neuen Kraftstoffpreise. Die aktuelle Kraftstoffliste und weitere Informationen zur Energieeffizienzkennzeichnung bei Pkws stehen ebenfalls auf derWebsite der “Informationsplattform Pkw-Label” zur Verfügung. Das BMWi aktualisiert die Preise für Kraftstoffe und weitere Energieträger im Juni jeden Jahres, um sie an die aktuelle Preisentwicklung anzupassen. Als Grundlage für die Angleichung dient diePkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung. Die Informationsplattform Pkw-Label ist eine Initiative der dena undwird vom BMWi gefördert.

Top