SsangYong engagiert sich in der Bundesliga

14. August 2019 21:09 Autor:

Partner im Sponsorenclub von Bayer 04 Leverkusen

Die Bundesliga startet in die neue Saison – und mit ihr SsangYong: Die südkoreanische SUV-Marke ist in der Spielzeit 2019/20 erstmals Partner im Sponsorenclub von Bayer 04 Leverkusen. Das Sponsoring des UEFA-Champions-League-Teilnehmers ist Teil eines groß angelegten Fußball-Engagements, das die Bekanntheit der Marke in Deutschland steigern soll.

Als sogenannter „Partner im Sponsorenclub“ von Bayer 04 Leverkusen tritt SsangYong bei den Heimspielen des Clubs in Erscheinung. Neben Bandenwerbung im Stadion, die auch in den Fernsehübertragungen gut sichtbar ist, schmückt das Markenlogo unter anderem Sponsorenboards, Pressewand und Clubmagazine. SsangYong erhält auch umfassende Rechte für Hospitality in der BayArena.

Zudem wird SsangYong sich als Presenter der Bundesligaberichterstattung auf SPORT1 engagieren: Um die Markenbekanntheit auch abseits von Spielen in Leverkusen zu steigern, wird SsangYong darüber hinaus mit TV-Presentings im Rahmen der reichweitenstarken Bundesligasendungen auf SPORT1 vertreten sein. „Bundesliga Pur“ bietet sonntags ab 9:30 Uhr die Highlights der Bundesligapartien von Freitag und Samstag.

Bildnachweis: SsangYong
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...