MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Update für den Seat Arona zum Modelljahr 2021

Seat Arona MJ 2021 - Bildnachweis: Seat

 

Besseres Rüstzeug für den Arona

Der Arona hat sich zu einer der wichtigsten Säulen in der Modellpalette des spanischen Automobilherstellers Seat entwickelt. Um den sich ändernden Bedürfnissen der Kunden zu entsprechen, ist der Arona ab sofort in einer noch dynamischeren und komfortableren Variante bestellbar.

In 8,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h

Die spanische Marke bietet den Arona nun mit einem 150 PS starken 1,5-Liter-TSI-Motor an, der das Fahrzeug aus dem Stand in 8,2 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 210 km/h, das maximale Drehmoment bei 250 Nm.

 

Seat Arona 1.5 TSI FR Bildnachweis: MOTORMOBILES

7-Gang-DSG

Da sich die Kunden immer häufiger für Automatikgetriebe entscheiden, kommt der derzeit kraftvollste Arona zudem mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) daher und überzeugt so durch einen noch höheren Fahrkomfort. Die DSG-Technologie ermöglicht sanfteres und schnelleres Schalten und sorgt für mehr Dynamik.

Marktanforderungen

Dank dieser Motor-Getriebe-Kombination ist der Seat Arona ein Fahrzeug, das nicht nur die Marktanforderungen perfekt erfüllt, sondern auch das erforderliche Maß an Effizienz bietet – die perfekten Voraussetzungen dafür, die Position im Segment der Kompakt-SUV weiter zu behaupten und auszubauen. Der kleinste SUV der spanischen Marke wird in Barcelona im Werk Martorell konzipiert, entwickelt und produziert.

Top