MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

13.000 internationale Reservierungen für das Solar-Elektroauto Sion

Sono Motors: 13.000 Reservierungen für den Sion - Bildnachweis: Sono Motors

  

Der Auftragsstand entspricht einem Umsatz von 278 Mio. Euro

 

Der Mobilitätsanbieter Sono Motors erreicht 13.000 Privatkunden-Reservierungen für sein SEV (Solar Electric Vehicle) Sion mit einer durchschnittlichen Anzahlungssumme von 3.000 Euro. Schon vor Produktionsstart verbucht das Unternehmen einen Auftragswert von insgesamt 278 Mio. Euro. Die Reserviererinnen und Reservierer des Sion leben vorwiegend in Deutschland und der DACH Region, jedoch verzeichnet das Unternehmen auch eine steigende Anzahl an Reservierungen aus Ländern wie Italien, Spanien, Portugal, Finnland, oder Mauritius. Sion zeigt online [Link] auf einer interaktiven Karte ist die geographische Verteilung einiger Reserviererinnen und Reservierer einsehbar. Sie wurde von der Sono Motors Community selbst erstellt und veröffentlicht.

  

Sono Motors: 13.000 Reservierungen für den Sion – Bildnachweis: Sono Motors

 

„13.000 Reservierungen sind ein deutliches Zeichen für uns und die gesamte Automobilindustrie. Die Zahl unterstreicht das Bedürfnis der Menschen nach ressourcenschonender und erschwinglicher Mobilität und gibt uns Rückenwind, um den Sion schnellstmöglich auf die Straße zu bringen.” betont Jona Christians, CEO und Co-Gründer von Sono Motors.


Auftragsfertiger NEVS  soll 43.000 Fahrzeuge pro Jahr im 2-Schicht-Betrieb zu produzieren.
  

Nach dem Anlauf der Produktion in 2023 und dem Anstieg auf die Maximalauslastung binnen desselben Jahres, plant das Unternehmen gemeinsam mit Auftragsfertiger NEVS  43.000 Fahrzeuge pro Jahr im 2-Schicht-Betrieb zu produzieren. Das Gesamtproduktionsvolumen wird sich voraussichtlich auf 257.000 Fahrzeuge in einem Zeitraum von sieben Jahren belaufen. Als Produktionsstätte wird das ehemalige SAAB-Werk in Trollhättan, Schweden dienen.

Top