BMW Modellpflege-Maßnahmen zum Herbst 2018 – Neuer Diesel für BMW X1 und X2

13. September 2018 23:12 Autor:

BMW X2 sDrive 20d – Bildnachweis: BMW

 

Neue Motorvarianten für den BMW X1 und den BMW X2

Zum neuen Modelljahr bringt BMW neue Sonderausstattungen und zusätzliche Motorisierungen für den BMW X1 und den X2 ab November 2018. Außerdem entsprechen zahlreiche weitere BMW Modelle ab Herbst 2018 der Abgasnorm Euro 6d-TEMP.

Das Modellangebot für den BMW X1 und den BMW X2 wird von November 2018 an um jeweils eine neue Variante mit Vierzylinder-Dieselmotor und Frontantrieb erweitert. Der neue BMW X1 sDrive20d wird ebenso wie der BMW X2 sDrive20d von einem 2,0 Liter großen Dieselmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie und einer Leistung von 190 PS angetrieben, der seine Kraft über ein 8-Gang Steptronic Getriebe an die Vorderräder überträgt. Beide Modelle beschleunigen in 7,9 Sekunden von null auf 100 km/h.

Außerdem kann der 150 PS starke Vierzylinder-Dieselmotor des BMW X2 xDrive18d ab Herbst 2018 optional auch mit einem 8-Gang Steptronic Getriebe kombiniert werden. In dieser Zusammenstellung beschleunigt der BMW X2 xDrive18d in 9,4 Sekunden von null auf 100 km/h und kommt auf einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von 4,9 – 4,7 Liter je 100 Kilometer sowie auf CO2-Emissionen von 130 – 123 Gramm pro Kilometer. Insgesamt erfüllen damit bereits jetzt mehr als 190 BMW Modelle die ab September 2019 für alle Neuzulassungen verbindlichen Bestimmungen zum Emissionsverhalten.

Die Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet.

 

 
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...