MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Der i8 Roadster kommt als drittes Mitglied der BMW i Familie. Erstes Teaser-Video

Der BMW i8 Roadster (2018) gilt nun bei BMW als gesetzt

 

BMW bestätigt nun offiziell, dass 2018 der i8 Roadster kommt

Die Möglichkeit das Dach zu öffnen haben vielen Cabrio-Fans bisher am BMW i8 schmerzlich vermisst. Diesen Nachteil wird BMW  nun abstellen und veröffentlichte erste Bilder und Teaser-Video des künftigen Roaster. Zwar gab BMW bereits mit der Studie des „Concept BMW i Vision Future Interaction“ konkrete Hinweise auf eine kommende Spyder-Version des i8. Nun bestätigen die Münchener aber per teaser-Video ganz offiziell, dass der BMW i8 Roadster im Jahr 2018 in die Serienfertigung gehen wird. Die offene Variante soll vielmehr als nur die Roadster-Variante des i8 sein. Zu nennen sei hier das innovative BMW AirTouch-Konzeot mit Touch und Wischgesten-Bedienung auf extrem großen Diplay. Tesla läßt hier grüßen.

 

 

 

Top