Der neue Land Rover Discovery 5 – Zeit für ein neues Discovery-Zeitalter

19. Februar 2017 20:02 Autor:

Der neue Discovery setzt am April 2017 die 28 jährige die Modelltradtion fort

 

In beiden Welten zuhause

Land Rover bringt Ende April 2017eine neue Version des Discovery auf den Markt. Auch die Neuauflage verkörpert die Land Rover-Philosophie des „Above and Beyond“ und verknüpft modernes Land Rover-Design mit einem unaufhaltsamen Drang nach Abenteuer. Völlig neu entwicklet, wenn auch deutlich weicher gespült ist auch die fünfte Generation ein echter Land Rover-Geländewagen: authentisch, vielseitig und in jeder Hinsicht leistungsfähig.

Der neue Discovery bietet bis zu sieben Passagieren in drei Reihen großzügig Platz und Komfort – und er glänzt mit zahlreichen cleveren Details, die ihn zum Alleskönner für den Auto-Alltag machen. Die lange Erfolgsgeschichte des Discovery wird mit einem spannenden neuen Kapitel weitergeschrieben.
Vor 28 Jahren erschien der erste Discovery auf dem Markt. Von Anfang an hatte Land Rover clevere Ideen für den automobilen Alltag als Herzstücke in die Baureihe implantiert. Mehr als 1,2 Millionen Kunden entschieden sich über vier Modellgenerationen für das überaus vielseitige Modell von der britischen Insel. Die komplett neu entwickelten fünften Modellgeneration soll die  28-jährigen Modellgeschichte fortsetzen. Die Basis des neuen Discovery bildet die hochmoderne Land Rover-Plattform für Fullsize-SUV: Sie ist extrem robust und sicher, dabei leicht und innovativ. Sie schafft die Grundlage für ein neues Discovery-Zeitalter, das von verwöhnendem Komfort und cleverer Anpassungsfähigkeit geprägt ist.

 

Land Rover Discovery Mj 2017
Land Rover bringt Ende April 2017eine neue Version des Discovery auf den Markt.
« 1 von 12 »

 

Die fünfte Discovery-Generation nimmt an mehreren Stellen Markenzeichen der Modellreihe auf.
Zum Beispiel mit der Stufe im Dach, die bislang jeden Discovery kennzeichnete. Die Stufe ist kein Selbstzweck, sondern die elegante Gestaltungslösung für ein praktisches Erfordernis. Denn dank des im hinteren Teil leicht erhöhten Dachs können auch die Passagiere der dritten Sitzreihe reichlich Kopffreiheit genießen. So besitzt der neue Discovery wiederum die modelltypische Theaterbestuhlung: Jede Sitzreihe ist ein wenig höher angeordnet als die vor ihr.

2.500 Liter maximales Kofferraumvolumen

Zum wahren Lade-Meister avanciert der Discovery mit seinem Raumangebot im Fahrzeugheck. Bis zu 2.500 Liter maximales Kofferraumvolumen kann der neue Premium-Geländewagen für sich verbuchen – bei aufgestellter zweiter Sitzreihe sind es immer noch mehr als respektable 1231 Liter. Zusätzlich bringt der Discovery noch ein interessantes neues Ausstattungsdetail mit: die elektrische innere Heckklappe.

Kein Softroader

Im Gelände macht dem neuen Discovery so schnell keiner etwas vor. Mag mancher Trend des Marktes eher zum Soft-Roader gehen, der Discovery bleibt ein echter Könner abseits der Straßen – mit noch imposanteren Werten als sein Vorgänger: So wuchs die Bodenfreiheit um 43 auf 283 Millimeter, während die Wattiefe gleich um 200 Millimeter auf jetzt 90 Zentimeter zunahm.

Den Antrieb des neuen Land Rover Discovery übernehmen hochmoderne Diesel- und Benzinmotoren mit vier oder sechs Zylindern aus dem Jaguar/Land Rover -Regal, die die Effizienz in dieser Modellreihe deutlich steigern. Als Einstiegsmotorisierung steht der Td4-Diesel bereit – ein 180 PS starker 2,0-Liter-Vierzylinder aus der neuen und bereits mehrfach prämierten Ingenium-Motorenbaureihe von Jaguar Land Rover. Der kombinierte Normverbrauch beträgt 6,0 Litern pro 100 Kilometer entsprechend CO2-Emissionen von 159 g je gefahrenem Kilometer. Mit 240 PS und einem Drehmomentmaximum von 500 Nm bietet der Sd4-Vierzylinderdiesel des neuen Discovery noch mehr Leistung. Der mit zwei Turboladern bestückte Selbstzünder entstammt ebenfalls der Ingenium-Reihe und präsentiert sich mit einem kombinierten Normverbrauch von 6,3 Litern auf 100 Kilometer und 165 g/km CO2-Emissionen als ebenso moderner Vertreter seiner Zunft.

 

 
Als Sechszylinderdiesel hält Land Rover im neuen Discovery den Dreiliter-Td6 bereit. Er mobilisiert258 PS und stemmt ein maximales Drehmoment von 600 Nm auf die Kurbelwelle.

Die Fraktion der Benzinmotoren vertritt im Angebot des neuen Discovery schließlich der Si6, ein 3,0-Liter-V6, der dank Kompressoraufladung aus sechs Töpfen 340 PS und 450 Nm Drehmomentmaximum herausholt und somit eine entspannte und durchzugsstarke Fahrt
gewährleistet. Alle Motorvarianten sind mit einer sanft schaltenden Achtstufenautomatik aus dem Haus ZFkombiniert

Discovery 2.0 Td4 5-Sitzer Aero  (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 7,1 – außerorts 5,4 –
kombiniert 6,0; CO2-Emission 159 g/km)
Discovery 2.0 Td4 7-Sitzer Aero (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 7,2 – außerorts 5,5 –
kombiniert 6,1; CO2-Emission 162 g/km)
Discovery 2.0 Td4 5-Sitzer (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 7,2 – außerorts 5,6 –
kombiniert 6,2; CO2-Emission 163 g/km)
Discovery 2.0 Td4 7-Sitzer (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 7,4 – außerorts 5,7 –
kombiniert 6,3; CO2-Emission 166 g/km)
Discovery 2.0 Sd4 5-Sitzer Aero (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 7,6 – außerorts 5,5 –
kombiniert 6,3; CO2-Emission 165 g/km)
Discovery 2.0 Sd4 7-Sitzer Aero (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 7,7 – außerorts 5,7 –
kombiniert 6,4; CO2-Emission 168 g/km)
Discovery 2.0 Sd4 5-Sitzer (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 7,7 – außerorts 5,6 –
kombiniert 6,4; CO2-Emission 168 g/km)
Discovery 2.0 Sd4 7-Sitzer (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 7,8 – außerorts 5,8 –
kombiniert 6,5; CO2-Emission 171 g/km)
Discovery 3.0 Td6 5-Sitzer (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 8,3 – außerorts 6,5 –
kombiniert 7,2; CO2-Emission 189 g/km)
Discovery 3.0 Td6 7-Sitzer (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 8,3 – außerorts 6,5 –
kombiniert 7,2; CO2-Emission 189 g/km)
Discovery 3.0 Si6 5-Sitzer (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 14,2 – außerorts – 9,3
kombiniert 10,9; CO2-Emission 254 g/km)
Discovery 3.0 Si6 7-Sitzer (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 14,2- außerorts – 9,3
kombiniert 10,9; CO2-Emission 254 g/km)

 

Land Rover Discovery Mj 2017

Land Rover bringt Ende April 2017eine neue Version des Discovery auf den Markt. Auch die Neuauflage verkörpert die Land Rover-Philosophie des „Above and Beyond“ und verknüpft modernes Land Rover-Design mit einem unaufhaltsamen Drang nach Abenteuer.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...