MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Felgen: Dunkle Versuchung von ABT in 22 Zoll

Abt RS6-R daytonagrau matt HR22 - Bildnachweis: Abt Sportsline

  

 
High Performance HR glossy black für viele Audis und VW Touareg

 


Will man repräsentative Fahrzeuge optisch gekonnt in Szene setzen, können Leichtmetallräder gar nicht groß genug sein. Aus technischen Gründen wiederum sollten die ungefederten Massen möglichst niedrig ausfallen. Eine elegante Lösung für dieses Dilemma sind die um bis zu 40 % leichteren High Performance Felgen von Abt Sportsline. Eines der Highlights in diesem Programm ist das Flowforming-Rad HR. Exklusiv als 22-Zöller ist es ab sofort in einem neuen Finish lieferbar: glossy black. Die Variante dark smoke (22/23 Zoll) bleibt aber weiterhin im Programm. Gefertigt wird das neue Rad HR glossy black ausschließlich in der Größe 10,0 x 22 Zoll ET20, wobei der Lochkreis 5/112 beträgt.

  

Abt RS6-R daytonagrau matt HR22 – Bildnachweis: Abt Sportsline

 

Das innovative Flowforming-Produktionsverfahren, das beim HR zum Einsatz kommt, bietet ähnliche Vorteile wie die Schmiedetechnik. Denn Teile des gegossenen Rohlings werden in einem zusätzlichen Produktionsschritt ausgewalzt und verdichtet. Das erlaubt besonders geringe Wandstärken bei hoher Stabilität. So konnte das Volumen des Felgenbetts um bis zu 50 % reduziert werden, was sich positiv auf das Gewicht auswirkt. Gleichzeitig sind somit beste Voraussetzungen für ein sportlich-filigranes Design gegeben. Dem High-Performance-Gedanken macht das mit äußerster Präzision gefertigte Leichtmetallrad auch im Fahrbetrieb alle Ehre: Denn es läuft extrem laufstabil.

Für die Felge HR glossy black umfasst die Anwendungspalette neben dem Touareg (CR) als einzigem VW eine Vielzahl von aktuellen Audi-Modellen: Diese sind A7/S7/RS 7 (4K), A8/S8 (4H), Q5/SQ5 (80A0 mit Abt Breitbau-Kit), Q7/SQ7/Q8/SQ8/RS Q8 (4M) und RS 6 (4G/4K).

 

High Performance HR glossy black für viele Audis und VW Touareg
Top