Führungswechsel bei Ford: Hans-Jörg Klein wird neuer Geschäftsführer Marketing und Verkauf

1. Juli 2018 14:36 Autor:

Hans-Jörg Klein wird mit Wirkung zum 1. September 2018 Mitglied der Geschäftsführung, Ford-Werke GmbH – Bildnachweis. Ford

 

Klein kommt, Kopplin geht

Hans-Jörg Klein wird mit Wirkung zum 1. September 2018 Mitglied der Geschäftsführung, Ford-Werke GmbH, für den Geschäftsbereich Marketing und Verkauf sein und folgt damit auf Wolfgang Kopplin, der das Unternehmen zum 31. August 2018 auf eigenen Wunsch verlassen wird. 

Hans-Jörg Klein hat 1991 seine berufliche Laufbahn bei Ford begonnen. Seitdem hat er verschiedene Führungspositionen in der Produktentwicklung, der Fahrzeugfertigung sowie im Bereich Marketing und Vertrieb der europäischen und deutschen Ford-Organisation verantwortet.

Ausgewiesene Expertise im Bereiche Elektromobilität, autonomes Fahren und Connectivity.

Bis Anfang 2017 war er als Direktor Produktmarketing bei Ford Europa für alle aktuellen und zukünftigen Produktprogramme zuständig. In seine Verantwortung fielen auch die Bereiche Elektromobilität, autonomes Fahren und Connectivity. Frühere Positionen sind die des Verkaufsleiters von Ford in Deutschland, Brand Managers für große Pkw und Performancefahrzeuge bei Ford Europa und die des Leiters Nutzfahrzeuge in der deutschen Organisation. Seit Februar 2018 ist er Verkaufsdirektor von Ford in Deutschland.

Hans-Jörg Klein hat an der RFH Köln Maschinenbau studiert und sein Studium als Diplom Ingenieur abgeschlossen. Er lebt in Köln, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...