Genf 2019: Audi Q4 e-tron concept – Elektro-SUV-Coupé

17. Februar 2019 23:32 Autor:
Erste Skizzen des Audi Q4 e-tron concept im Vorfeld des Autosalon in Genf – Bildnachweis: Audi

Audis E-Palette wächst

Im Vorfelf des Genfer Automobilsalons gewährt Audi einen Ausblick auf sein erstes E-Modell auf MEB-Basis. Die Serienversion der gezeigten Studie eines Elektro-SUV soll später mal den Einstieg bei den Elektro-SUVs markieren. Neben den Teaser-Skizzen verraten die Ingolstädter den Namen ihres neuen Modells. Das neue Fahrzeug firmiert als Audi Q4 e-tron (concept). Das kompakte, coupéartige Elektro-SUV bietet nach Angaben von Audi einen Ausblick auf die nächste Stufe der Elektromobilität der Marke. Die Serienversion des Audi Q4 e-tron soll noch 2021 rein elektrisch zu den Händlern rollen. Es wird das erste E-Modell von Audi sein, das auf der neuen MEB-Plattform des Volkswagen-Konzerns aufbaut. Technisch wird der  Audi Q4 e-tron eng verwandt sein mit dem Skoda Vision iV.

 

Audi Q4 e-tron concept - Genf 2019
Interieur Audi Q4 e-tron concept - Bildnachweis: Audi
« 1 von 3 »

 

Drei e-tron-Modelle hat Audi bereits präsentiert

Neben dem bereits produzierten E-SUV Audi e-tron – der noch nicht auf dem MEB basiert. Das SUV-Coupé Audi e-tron Sportback, das Ende dieses Jahres auf den Markt kommen soll, und der Audi e-tron GT concept, dessen Serienvariante in rund zwei Jahren vom Band laufen soll.

 

Audi Q4 e-tron concept - Genf 2019

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...