MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Mercedes-Benz V-Klasse/Vito mit Iglhaut Allrad

Iglhaut Mercedes V-Klasse

Umbau auf Basis der V-Klasse/Vito mit Iglhaut Allrad-Antrieb zum geländegängigen Offroad-Fahrzeug.

Neu: Umbau auf Basis der Mercedes V-Klasse/Vito mit Iglhaut Allrad-Antrieb zum geländegängigen Offroad-Fahrzeug.

Iglhaut Mercedes V-Klasse
Extrem geländegängig: Umbau auf Basis der V-Klasse/Vito mit Iglhaut Allrad-Antrieb zum geländegängigen Offroad-Fahrzeug.

Für Expeditionen gibt es demnächst noch eine Alternative zum Unimog. Der Allradspezialist Iglhaut hat sich der neuen V-Klasse angenommen. Was Mercedes seinen Kunden nicht dirket ab Werk anbietet, dafür sorgt ser allrad-Spezialist Iglhaut durch den Umbau von Transportern und Kleinbussen zu extrem geländegängigen Fahrzeugen. Auf Basis der neuen Mercedes V-Klasse entsteht bei Iglhaut ein außergewöhnliches, extrem geländegängiges Fahrzeug der neuesten Generation mit folgenden Offroad-Eigenschaften:

  • Allrad, permanent
  • große Geländeuntersetzung
  • 100%-Sperren, jeweils an Vorderachse, Verteilergetriebe und Hinterachse
  • Fahrwerk-Höherlegung
  • Schutze an Vorderachse, Verteilergetriebe, Schweller sowie Rammschutzbügel
  • Vorabscheider für Motoransaugluft (Schnorchel) mit TOP-AIR®-Luftfilter
  • Offroad-Bereifung in verschiedenen Dimensionen
  • Dachgepäckträger
  • Ersatzradhalter am Heck

Damit beginnt für das hochmoderne V-Klasse/Vito-Serienfahrzeug, in Verbindung mit dem Iglhaut Allrad-Antrieb und dessen herausragenden Offroad-Eigenschaften, eine neue Ära.

Iglhaut Mercedes V-Klasse
Auf Basis der neuen V-Klasse, mit ihren hervorragenden Eigenschaften, entsteht bei Iglhaut ein außergewöhnliches, extrem geländegängiges Fahrzeug der neuesten Generation mit folgenden Offroad-Eigenschaften.

Fahrzeuge dieser neuesten Generation sind voraussichtlich ab Mitte 2015 lieferbar.

 Technische Daten V-Klasse/Vito mit IGLHAUT Allrad

Bodenfreiheit VA/Verteilergetriebe/HA: ca. 280/320/370 mm
Böschungswinkel vorn/hinten: ca. 30° / 40° (je nach Fahrzeugüberhang)
Rampenwinkel: ca. 32° (je nach Radstand)
Wattiefe: ca. 600 mm
Steigfähigkeit: ca. 80%

T

 

Top