Paris 2016: Kia Soul – Facelift und neue Topmotorisierung

26. September 2016 09:01 Autor:
kia_soul_crossover201703

Überarbeitetes Crossover-Modell Kia Soul künftig auch als Sportversion mit neuer Topmotorisierung erhältlich

Neuer Look

Neben dem Carens hat Kia hat seinem Crossovermodell Soul ebenfalls eine umfassende Modellpflge verordnet. Der Soul wird künftig auch in einer 204 PS starken Sportversion angeboten werden, die den null-hundert-Paradesprint in 7,8 Sekunden erledigt.

kia_16tgdi_soul_crossover

Der 20ß14 PS starke 1,6-Liter-Turbobenziner (T-GDI) der neuen Topmotorisierung überträgt seine Kraft über ein 7-stufiges-Doppelkupplungsgetriebe von Kia

Der 1,6-Liter-Turbobenziner (T-GDI) stellt die neue Topmotorisierung dar. Übertragen wird die Kraft über ein 7-Stufiges-Doppelkupplungsgetriebe von Kia, dass über eine dreistufige Fahrmodi-Wahl  (Eco / Normal / Sport) verfügt. Mit einer kraftvolleren Frontoptik, einem speziellen 18-Zoll-Felgendesign und einer Doppelauspuffanlage zeigt sich die Sportversion auch im äußeren Auftreten betont dynamisch. Dem Interieur geben das Sportlenkrad, die neu designten grau-schwarzen Sitzbezüge in Stoff-Leder-Kombination mit orangen Nähten sowie weitere orangefarbene Akzente eine sportlich-exklusive Note.

 

kia_soul_crossover201702

Der Kia Soul des Modeljahrgangs 2017 gibt sich an einer kraftvolleren Frontoptik, speziellen 18-Zoll-Felgen und einer Doppelauspuffanlage zu erkennen

 

Überarbeitet wurde zum Modelljahr 2017 auch das Design des Grundmodells, das durch die Unterfahrschutze in Metalloptik vorn und hinten noch robuster auftritt. Hinzu kommen ein modifizierter Kühlergrill, neue Farbtöne und Zweifarblackierungen sowie zwei Pakete mit exklusiven Designelementen, die unter anderem den SUV-Charakter des Modells betonen. Das überarbeitete Interieur präsentiert sich mit neuen Sitzbezügen und Farbakzenten, Oberflächen in Hochglanzschwarz und Metalloptik. Zur besseren Konnektivität verfügt das neue Infotainmentsystem über Android Auto und Apple CarPlay.  Zur neuen Sicherheitsausstattung gehören ein Querverkehrwarner sowie ein Spurwechselassistent mit Blind Spot Detection (BSD).

 

kia_soul_crossover201701

Der Kia Soul des Modeljahrgangs 2017 mit neuer Doppelauspuffanlage

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...