Toyota C-HR – Ein erster Blick auf das Interieur des Crossover

28. Juni 2016 17:18 Autor:
1 Flares 1 Flares ×
TMDE_1045554

Interieur des Toyota C-HR

 

Außen wir innen aufregend

Mit dem Toyota C-HR zeigt Toyota einen spannenden Crossover der mittelklasse. Das Modell soll trendig werden und neue Möglichkeiten der Marke Tooyta ausloten.  Der neue Toyota C-HR wird ein Crossover mit völlig eigenständigem Charakter. Der neue Toyota C-HR – das Kürzel steht für „Coupé High-Rider“ –  hebt sich klar von der übrigen Toyota Modellpalette ab, und womöglich noch stärker von den Mitbewerbern in seinem Segment. Wie kaum ein anderes Modell realisiert der Toyota C-HR die Vorgabe von Toyota Vorstand Akio Toyoda, den Designern größere Freiheiten einzuräumen und kreative technische Lösungen zu fördern, um Modelle mit auffälligem Design zu entwickeln, die mehr Fahrspaß vermitteln.

 

TMDE_1045556

Interieur des Toyota C-HR

 

Mit bemerkenswerter Detailtreue folgt der neue Toyota C-HR dabei den Konzeptstudien, die auf den Messen von Paris 2014 und Frankfurt 2015 so viel Aufsehen erregt haben. Die Coupé-haften Linien machen deutlich, wie sehr es seinen Designern darum ging, ihn von der übrigen Toyota Modellpalette zu differenzieren und stilistisch eine neue Richtung einzuschlagen.

Toyota C-HR - Genf 2016
Toyota C-HR - Genf 2016
Toyota C-HR - Genf 2016
Dreitürtiger Crossover mit coupehafter Dachlinie und optionalen Hybridantrieb
« 1 von 7 »
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...