Toyota Flottengeschäft wächst

11. Oktober 2018 10:54 Autor:

Toyota verzeichnet im, Flotengeschäft ein zweistelliges Plus nach drei Quartalen – Bildnachweis: Toyota


Hohe Nachfrage nach Hybridmodellen und Proace

Das Toyota Gewerbekundengeschäft entwickelt sich prächtig: In den ersten drei Quartalen diesen Jahres verzeichnete der Automobilhersteller in Deutschland 16.619 Zulassungen von gewerblich genutzten Pkw sowie leichten Nutzfahrzeugen und erzielte damit ein Plus von 12,7 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Noch eindrucksvoller fällt der Vergleich mit dem Jahr 2016 aus: Damals benötigte der japanischer Hersteller noch zwölf Monate, um das gleiche Zulassungsergebnis zu erreichen.

Allein im September hat Toyota mit 1.905 Neuzulassungen ein Plus von 24,8 Prozent gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres eingefahren. Angetrieben wird die Nachfrage vor allem von den auch unter Gewerbekunden sehr beliebten Toyota Hybridmodellen sowie der Baureihe Proace. Diese punkten bei den deutschen Fleetmanagern als Kastenwagen und als Großraum-Van gleichermaßen.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...