Veredelungs-Programm für das Tesla Model 3 von Novitec

6. August 2019 22:20 Autor:
Ab sofort gibt es auch ein exklusives Individualprogramm für das Tesla Model 3 – Bildnachweis: Novitec

Carbon, Aluminium und Hightech-Schmiedetechnologie

Aller guten Dinge sind drei: Nach dem großen Erfolg der exklusiven Individualprogramme für die Tesla Model S und Model X Modelle veredelt Novitec ab sofort auch das Model 3. Das Programm für das kompakte Elektroauto umfasst sportlich-elegant gestylte Sicht-Carbon-Aerodynamik-Komponenten, maßgeschneiderte 21 Zoll Hightech-Schmiedefelgen, die zusammen mit dem amerikanischen Räderproduzenten Vossen entwickelt wurden, und sportliche Fahrwerksmodifikationen. Auf Kundenwunsch wertet Novitec das Model 3 auch mit hochwertig verarbeiteten Innenausstattungen in Leder und Alcantara auf, die in praktisch jedem denkbaren Farbton ausgeführt werden können.

Wie für die beiden anderen Tesla Modelle entwickelten die Novitec Designer auch für das Model 3 Aerodynamikkomponenten, die die Limousine nicht nur sportlicher auftreten lassen, sondern auch die Aerodynamik optimieren. Die passgenauen Karosserieteile werden in Sicht-Carbon gefertigt. Mit ihrer Kohlefaserstruktur lassen sie den kleinen Tesla noch sportlicher wirken. Alternativ können sie aber natürlich auch wie alle Novitec Bodystyling-Teile in Wagen- oder Kontrastfarbe lackiert werden. Die Novitec Frontspoilerlippe, die am unteren Ende der Serienschürze fixiert wird, verleiht dem Model 3 nicht nur ein noch markanteres Gesicht, sondern reduziert durch ihre ausgefeilte Formgebung bei hohen Geschwindigkeiten auch den Auftrieb an der Vorderachse. Damit wird die Richtungsstabilität weiter optimiert. Für eine optimale aerodynamische Balance und einen Touch von Racing-Look sorgen außerdem die Heckspoilerlippe und der Diffusor für die Heckschürze. An den Fahrzeugseiten lassen die Novitec Seitenschweller den Tesla optisch tiefer und gestreckter wirken.

Der exklusive Novitec Look wird durch maßgeschneiderte Hightech-Schmiederäder abgerundet, die vom amerikanischen Premium-Hersteller Vossen produziert werden, der sich auf exklusive Leichtmetallfelgen für die aufregendsten Autos der Welt spezialisiert hat. Für das Model 3 wurden maßgeschneiderte Räder in 21 Zoll Durchmesser konstruiert, die in einem Hightech-Schmiedeverfahren gefertigt werden. Die Novitec NV2 Räder bestechen nicht nur durch ihre aufwendige Fertigung, sondern auch durch ihr außergewöhnliches Design mit fünf Doppelspeichen, die wie bei einem Windrad geneigt sind. Dieses Design verleiht dem Elektroauto nicht nur eine betont dynamische Optik, sondern optimiert auch die Be- und Entlüftung der Bremsen. Dies wird durch den Umstand möglich, dass jedes Novitec NV 2 Rad speziell für die jeweilige Position am Fahrzeug, vorne links oder rechts oder hinten auf Fahrer- oder Beifahrerseite, gefertigt wird. So drehen sich die Speichen immer aerodynamisch optimal im Fahrtwind, was die Bremsenkühlung positiv beeinflusst und speziell im Stand auch optisch stimmig ist. Die Gemeinschaftsproduktion von Novitec und Vossen hebt sich aber nicht nur durch diese Designraffinesse von der Masse ab: Die NV2 Räder für den Tesla sind in 72 verschiedenen Farbvarianten, wahlweise auch mit gebürsteter oder polierter Oberfläche, erhältlich.

Die Radhäuser des Elektroautos werden mit den Novitec NV2 Schmiedefelgen optimal ausgefüllt: die 9Jx21 Räder an der Vorderachse werden mit 245/30 ZR 21 Hochleistungsreifen bestückt. Hinten werden 10Jx21 Felgen mit 295/25 ZR 21 Pneus gefahren. Damit wird nicht nur die Optik des Model 3 noch exquisiter: die großen Räder machen auch, ob mit Heck- oder Allradantrieb, das Handling noch agiler. Eine weitere Steigerung kann mit den maßgeschneiderten Novitec Fahrwerkslösungen erzielt werden. Zur Verwendung mit den Serienstoßdämpfern gibt es für beide Antriebssysteme maßgeschneiderte Sportfedern, die den Tesla um ca. 30 Millimeter tieferlegen. Wer das Fahrwerk noch sportlicher und auch von der Höheneinstellung individuell auf seine Wünsche abstimmen will, ist mit dem höhenverstellbaren Novitec Aluminium-Sportfahrwerk optimal bedient, das sportlich-komfortabel gedämpft ist und das Fahrzeug bis zu 40 Millimeter absenken kann. Die Tieferlegung reduziert zusätzlich den Luftwiderstand des Fahrzeugs, was auf Langstrecken den Stromverbrauch um bis zu sieben Prozent reduzieren kann. Mehr Luxus und feinste Materialien bietet Novitec auch für den Innenraum des Tesla Model 3. Feinstes Leder und Alcantara in jeder gewünschten Farbe und unterschiedlichen Polsterdesigns werden in höchster Präzision bis in den letzten Winkel verarbeitet.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...