Ab sofort bestellbar: Ecoflex-Paket für Opel Karl reduziert den kombinierten Normverbrauch auf 4,1 Liter

18. August 2015 20:45 Autor:

Fünftüriger Kleinwagen wird sparsamer

Opel bietet seinen Kleinwagen Karl ab sofort auch in einer besonders sparsamen Ecoflex-Version mit Start/Stop-System und serienmäßigem Eco-Paket an.

Opel Karl 1.0 Ecoflex

Opel Karl 1.0 Ecoflex

 

Sparsamer Opel Karl mit nur noch 94 g/km CO2

Das Eco-Paket für den Opel Karl umfasst neben einer aerodynamisch optimierten Frontspoilerlippe, einen Dachspoiler sowie rollwiderstandsarme Reifen. Diese Effizienz-Maßnahmen ermöglichen einen kombinierten Normverbrauch mit dem  75 PS starken Einliter-Dreizylinder-Benziner von nur 4,1 Liter. Der neue Einliter-Vollaluminiummotor entstammt der Dreizylinder-Benziner-Familie, deren Turboversionen mit herausragender Laufruhe bei vorbildlicher Effizienz überzeugen. Alle Komponenten und Anbauteile wurden auf Geräusch- und Vibrationsarmut hin ausgelegt. weitere Merkmale sind der resonanzarm konstruierte Motorblock über die zweigeteilte Ölwanne, den schallabsorbiert in den Zylinderkopf integrierten Abgaskrümmer bis hin zum extra gedämmten Ventildeckel.

Opel Karl 1.0 Ecoflex 2016

Ab November 2015 ist der Opel KARL darüber hinaus mit der neuen Generation des IntelliLink-Infotainment-Systems und dem persönlichen Online- und Service Assistenten Opel OnStar erhältlich.

Der Basispreis für die neue Karl-Version beträgt mindestens 9.950 Euro.

 

Opel Karl Kurztest 2015
« 1 von 2 »
Ab sofort bestellbar: Ecoflex-Paket für Opel Karl reduziert den kombinierten Normverbrauch auf 4,1 Liter: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Sterne, basierend auf 2 abgegebene(n) Stimme(n).

Loading...