IAA 2015: Der neue Kia Sportage

17. August 2015 08:14 Autor:

Die vierte Generation teilt sich die Plattform mit dem Hyundai Tucson

kia_sportage_201508_01

Premiere auf der IAA 2015: Kia veröffentlicht erste Teaserbilder des Sportage 2016

 

Der neue Korea-SUV kommt  dem neuen Tiguan zuvor

Das Design der vierten Generation des erfolgreichen Kompakt-SUVs wurde maßgeblich vom europäischen Kia-Designteam in Frankfurt entwickelt.

SUVs sind weiterhin höchst erfolgreich. Insbesondere das Segmennt der kompakten SUVs und Crossover wächst weiter überproportional. Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt (vom 19. bis 27. September) präsentiert Kia Motors erstmals seine Neuauflage des kompakt-SUV. Nun hat Kia erste Skizzen der vierten Generation des Sportage – das Schestermodell des Hyundai Tucson – veröffentlicht.

Kia Sportage 2016
Das Design der vierten Generation des erfolgreichen Kompakt-SUVs wurde maßgeblich vom europäischen Kia-Designteam in Frankfurt entwickelt.
« 1 von 3 »

 

Der Sportage präsentiert sich mit einer markanten Optik. Das Exterieur lebt von kraftvollen und dynamischen Linien mit einer insgesamt harmonischen Optik. Das Interieur zeigt sich mit einem Höchstmaß an Materialqualität. Mit dem neuen Design – das unter Federführung des europäischen Designzentrums in Frankfurt entwickelt wurde – repräsentiert der Kompakt-SUV das künftige Gesicht der Marke Kia.

Für den Antrieb dürften wie beim Vorgänger Benzin- und Dieselmotoren zwischen 115 und 184 PS ihren Dienst verrichten. Auch Allradantrieb dürfte für die stärkeren Motorisierungen gzur Verfügung stehen.Kia kündigt für den 15. September im Vorfeld der IAA weitergehende Infos an.

 

Kia Sportage 2016
IAA 2015: Der neue Kia Sportage: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Sterne, basierend auf 2 abgegebene(n) Stimme(n).

Loading...