MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Mit dem neu erhältlichen ABT Heckschürzeneinsatz inklusive Vierrohr-Endblenden für den Auspuff ist das mehrteilige ABT Aeropaket nun komplett - Bildnachweis: ABT Sportsline

ABT Sportsline kann ab sofort das komplette Aeropaket für das SUV der Superlative anbieten

Ein visuelles Statement purer Power

Seit Januar 2020 strahlt der Audi SQ8 auf Wunsch noch mehr packende Dynamik aus. Denn ABT Sportsline kann ab sofort das komplette Aeropaket für das SUV der Superlative anbieten. Bereits seit November 2019 wird der Audi SQ8 von den Allgäuern auf Wunsch mit einer ABT Power Leistungssteigerung ausgerüstet. In diesem Kontext pusht das Hightech-Steuergerät ABT Engine Control den achtzylindrigen 4.0 TDI von 435 auf 510 PS.

Gleichzeitig gelang es dem Tuner das maximale Drehmoment zu steigern: und zwar von 900 auf 970 Nm. Dieser Zahlenkatalog wirkt sich auch auf die Sprintwerte aus: So verkürzt sich die 0-auf-100-Zeit von 4,8 auf 4,6 Sekunden. Dieses beachtliche sportliche Talent soll man dem wahrhaft gigantischen SQ8 natürlich auch ansehen dürfen. Mit dem neu erhältlichen ABT Heckschürzeneinsatz inklusive Vierrohr-Endblenden für den Auspuff ist das mehrteilige ABT Aeropaket nun komplett. Weitere Bestandteile sind der ABT Frontschürzenaufsatz und der ABT Heckflügel, wobei alle Elemente auch einzeln verfügbar sind.

ABT SQ8 mit Aeropaket und 510 PS – Bildnachweis: ABT Sportline

 

Sportfelgen in drei unterschiedlichen Varianten

ABT Sportfelgen stehen in drei unterschiedlichen Varianten zur Wahl. Da wäre das Modell GR, in den Farbgebungen glossy black oder matt black, die Felge HR Aero in dark smoke sowie das Rad HR-Fin shadow silver. Alle bisher genannten Modelle sind in 22 Zoll verfügbar. Wer es gerne etwas größer möchte, greift zu den 23-Zoll-Exemplaren der HR-F, welche in dark smoke und shadow silver erhältlich sind. Seine individuelle Wunschkombination kann sich jeder aus diesen und vielen weiteren optischen Veredelungsmöglichkeiten im ABT Konfigurator zusammenstellen. Hier kann man die optische Wirkung der Aerokomponenten und Leichtmetallräder zudem in 3D direkt am Fahrzeug prüfen. Die Ingenieure aus Kempten optimieren auch die für ein so großes SUV beachtliche Fahrdynamik weiter. Durch die ABT Level-Control (ALC) kann der SQ8 in drei Stufen tiefergelegt werden und erreicht damit einen niedrigeren Schwerpunkt. ABT Comfort-Level, ABT Dynamic-Level und ABT Lade-Level (Coffee-Mode) sind die einstellbaren Modi. Ersterer bewirkt eine Tieferlegung um 25 mm, der zweite um 15 mm –  bezogen auf die jeweilige Serieneinstellung des entsprechenden Fahrwerkprogramms. Durch den Coffee-Modeerfährt der SQ8 die größte Tieferlegung, insgesamt wird dieser damit 65 mm im Vergleich zum originalen Comfort-Modus abgesenkt. Mittlerweile sind zudem auch attraktive Optionen für den Innenraum verfügbar. Neben derbei ABT Sportsline fast obligatorischen Start-Stop Schalterkappe und der ABT Türeinstiegsbeleuchtung bieten die Allgäuer jetzt als besonderes Highlight für das markante SUV von Audi Sitzgestell-Blenden aus Vollcarbon an.

  

ABT SQ8 mit Aeropaket und 510 PS - 2020
Top