Genf 2018: Range Rover Coupé

24. Januar 2018 21:50 Autor:

Luxus in limitierter Auflage: Das Range Rover SV Coupé feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon – Bildnachweis: Land Rover

 

Erweiterung des Range Rover Portfolios

Land Rover kündigt an das erste Luxus-SUV-Coupé im Full-Size-Segment auf dem Genfer Automobilsalon zu präsentieren. Das neue Range Rover SV Coupé erfährt damit seine Weltpremiere. Damit erfährt das Range Rover Portfolio eine attraktive Ergänzung, denn das neue Range Rover SV Coupé verbindet reizvolles Karosseriedesign mit einem hochgradig veredelten Interieur.

Nur 999 Exemplare des Range Rover SV Coupé kommen weltweit auf den Markt

Das neue SV Coupé ist eine Hommage an den Ur-Range Rover des Jahres 1970 mit zweitüriger Karosserie. Das neue Range Rover SV Coupé greift diese klassische Bauform auf, allerdings durch und durch modern und hochaktuell gestaltet.

Auf dem heute vom britischen Hersteller veröffentlichten Foto des Innenraums erkennt man, dass im neuen Range Rover SV Coupé traditionelle Handwerkskunst ebenso zu Hause ist wie allerneueste Technologien. Das Range Rover SV Coupé entstand als Gemeinschaftsprojekt des Land-Rover-Designstudios und der Abteilung Special Vehicle Operations. Die Fertigung von Hand übernehmen die Experten des SV Technical Centre in Ryton-on-Dunsmore, nahe bei Coventry in Warwickshire.  Neben dem Messeauftritt in Genf wird das Range Rover SV Coupé auch am 6. März online auf www.landrover.com enthüllt werden.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...