MOTORMOBILES

Das Automagazin im Internet

Keine Bestbewertung: Das neue Audi TT Coupé patzt beim Euro NCAP Crashtest mit nur 4 Sternen – Video

In Sachen Crashtest war Audi bisher verläßlich auf 5 Sterne abonniert. In den letzten 8 Jahren erzielte Audi immer die Höchstbewertung. Der Sportwagen TT hat nun aber die Bestbewertung verpasst. schuld ist der sich ständig verschärfende Euro NCAP-Test bei dem der Audi TT an zwei wesentlichen Punkten versagte.

Das wird die Ingolstädter ärgern: Das neue Audi TT Coupé patzt beim jüngsten Euro NCAP mit nur 4 von 5 möglichen Sternen.

Das Audi TT Coupé ist das erste Fahrzeuig der Ingolstädter seit mehr als acht Jahren, das die Höchstwertung beim unabhängigen Euro NCAP-Crashtest verfehlte

 

Zwei Feststellungen führten zum Abzug eines Sterns

In Sachen Crashtest war Audi bisher verläßlich auf 5 Sterne abonniert. In den letzten 8 Jahren erzielte Audi immer die Höchstbewertung.  Der Sportwagen TT hat nun aber die Bestbewertung verpasst. schuld ist der sich ständig verschärfende Euro NCAP-Test bei dem der Audi TT an zwei wesentlichen Punkten versagte.

 

Die Organisation die für den Euro NCAP verantwortlich zeichnet,  hat in den letzhten Jahren stetig die Testanforderungen modifiziert. Die Kriterien für eine Fünf-Sterne-Wertung wurden mehrfach geändert und verschärft. Zuletzt Anfang diesen Jahres. In Anbetracht der Entwicklungsdauer für ein Fahrzeug für die Hersteller ein unmögliches Unterfagen das Euro-NCAP-Requirement vorab abzuschätzen. Die Fahrzeuge werden spezfisch auf die Testprozedur und die sich daraus sich ableitenden Anforderungen ausgelegt.

 

Audi wird die Begründung ärgern. Die Höchstbewertung wurde zum einen verfehlt, weil die Befestigung einiger Kindersitzmodelle im bauartbeding äußerst beengten und schwer zugänglichen Sportwagen-Fond sich als Zumutung erwies. Damit verfehlte der TT die Höchstpunktzahl in der wichtigen Kategorie “Kindersicherheit“. In der Kategorie “Assistenzsysteme” bemängelt Euro NCAP das Nichtvorhandensein eines Notbremsassistenten. Euro NCAP unterstellt damit – für die meisten Autohersteller sicherlich überraschend – den Notbremsasisstenten seit Anfang 2015 als zwingende Basisaustattung um 5 Sterne zu erzielen. Ansonsten hat sich das TT Coupé bei der Crashtest-Serie vorbildlich verhalten.

Neben dem Audi TT Coupé wurden in der aktuellen Testcharge auch zwei Nutzfahrzeuge geprüft. Sowohl der geliftete Renault Trafic als auch sein baugleicher Zwilling Opel Vivaro erhielten nur drei Sterne.

 

Audi TT Coupé Euro NCPA 2015

In Sachen Crashtest war Audi bisher verläßlich auf 5 Sterne abonniert. In den letzten 8 Jahren erzielte Audi immer die Höchstbewertung.  Der Sportwagen TT hat nun aber die Bestbewertung verpasst. schuld ist der sich ständig verschärfende Euro NCAP-Test bei dem der Audi TT an zwei wesentlichen Punkten versagte.

 

 

 

Top