Nissan Leaf schnappt sich in Europa die Führung der meistverkauften Elektroautos

8. Oktober 2018 10:35 Autor:

Der Nissan Leaf ist das meistverkaufte Elektroauto in Europa – Bildnachweis: Nissan

Seit September 2017 insgesamt 26.000 Leaf auf den Straßen

Ein Jahr nach dem Marktstart führt der Nissan Leaf die Verkaufslisten für Elektrofahrzeuge in Europa an. Der Stromer von Nissan hat 2018 Monat für Monat die Nase vorn – alle zehn Minuten wird ein Leaf verkauft. Bisher haben sich in Europa 26.000 Kunden für die zweite Generation des Stromers entschieden.  Der Nissan Leaf ist in 51 Märkten erhältlich. Seit 2010 hat Nissan bereits über 350.000 Einheiten verkauft.

Dabei konnten stark ansteigende Absatzzahlen in ganz Europa verzeichnet werden, einschließlich Österreich, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Portugal und Spanien. In Norwegen übertraf der Leaf alle Elektro- und Verbrennermodelle gleichermaßen und ist im bisherigen Jahresverlauf der meistverkaufte Pkw überhaupt.

Nicht nur Privatkunden, auch Geschäftskunden setzen auf Elektrifizierung. Mehr als 8.000 der 26.000 Fahrzeuge wurden an Firmenflotten in ganz Europa geliefert. Der neue Nissan Leaf baut auf den Talenten seines Vorgängers auf und ergänzt sie um die neuesten Nissan Intelligent Mobility-Technologien und ein Fünf-Sterne-Euro-NCAP-Sicherheitsrating nach den neuesten Prüfnormen.

Das e-Pedal setzt neue Maßstäbe in Sachen Komfort und Fahrspaß, da sich der Leaf mit nur einem Pedal beschleunigen und abbremsen lässt.

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung bisher - sei der Erste!)
Loading...